Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 14:33 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Die Süße Comicfigur als Milliardengeschäft Vom Krankenbett aus mit Drogen gehandelt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Die Süße Comicfigur als Milliardengeschäft Vom Krankenbett aus mit Drogen gehandelt
    Zuletzt aktualisiert: 17.06.2012 um 23:20 UhrKommentare

    Handgranate auf TV-Sender - Schuss vor Wahllokal

    In Athen hat am Wahlsonntag eine Handgranate für Aufregung gesorgt. Sie wurde von unbekannten Tätern in den Hinterhof eines griechischen Nachrichtensenders geworfen, explodierte jedoch nicht. Vor einem Wahllokal im Urlaubsort Laganas soll indes ein Schuss gefallen sein.

     Im Zuge der Griechenland-Wahl kam es zum ein oder anderen Zwischenfall

    Foto © Reuters Im Zuge der Griechenland-Wahl kam es zum ein oder anderen Zwischenfall

    Unbekannte haben eine Handgranate in den Hinterhof des griechischen Nachrichtensenders "Skai" geworfen. Sie explodierte jedoch nicht. Die Polizei sperrte den Tatort ab. Sprengstoffexperten sollten die Granate entschärfen. Sie sei vom russischen Typ F1, sagte ein Polizeioffizier. Der Sender "Skai" gilt als proeuropäisch und setzt sich für tief greifende Reformen im griechischen Staat ein.

    Vor einem Wahllokal im Urlaubsort Laganas auf der griechischen Insel Zakynthos soll indes laut griechischen Medienberichten ein Schuss gefallen sein. Eine 22-Jährige habe demnach zweimal vor dem Wahllokal in die Luft geschossen und sei dann verschwunden. Die Polizei untersucht den Zwischenfall. Die Wahl konnte danach ohne weitere Zwischenfälle normal fortgesetzt werden.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig Nebel
      Graz
      min: 0° | max: 12°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Pörtschach: BKS-Bankräuber gefasst

      Erfolg für die Kärntner Polizei: Der Banküberfall auf die BKS in Pörtsch...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       


      Events & Tickets

      Ö3-Comedy Hirten Tipp

      Ö3-Comedy Hirten

      15.11.14 St. Stefan/ Rosental


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!