Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 07:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mensch halbierte Zahl der Wirbeltiere in 40 Jahren "Gottesdienst am Rand" in St. Margarethen an der Raab Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Mensch halbierte Zahl der Wirbeltiere in 40 Jahren "Gottesdienst am Rand" in St. Margarethen an der Raab
    Zuletzt aktualisiert: 16.05.2012 um 16:09 UhrKommentare

    Schafkäse wegen Keimverdachts zurückgerufen

    Foto © APA

    Wegen einer möglichen Verunreinigung mit Keimen wird der griechische Schafkäse "Manouri" zurückgerufen. Betroffen sein kann das Produkt mit der Bezeichnung Molkeneiweißkäse, Doppelrahmstufe in der 200-Gramm-Packung mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.9.2012, wie das hessische Verbraucherschutzministerium am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte. Verpackt wurde der Käse für "SHM Hellas - Pilion S.A.".

    Bei Kontrollen des Vertreibers aus Altenstadt in Hessen sei der Verdacht aufgekommen, dass der Käse mit "Listeria monocytogenes" verunreinigt sein könnte. Verkauft wurde die Ware laut Ministerium deutschlandweit sowie in der Schweiz und Österreich. Laut AGES habe man diesbezüglich aber noch keine Warnung bekommen.

    Das Bakterium könne grippeähnliche Symptome oder Durchfall verursachen, bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem wie Schwangeren, Säuglingen oder Älteren seien auch schwere Verläufe möglich. Verbraucher sollten die betroffene Charge nicht essen und im Geschäft zurückgeben.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig Nebel
      Graz
      min: 8° | max: 23°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Lottogewinn: Was würden Sie mit 3,5 Millionen tun?

      Ein Kärntner räumte bei der Lottoziehung am Sonntag den Hauptgewinn von ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Vulkanausbruch in Japan 

      Vulkanausbruch in Japan

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!