Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 19:14 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wikileaks-Informant heißt nun offiziell Chelsea Manning Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Wikileaks-Informant heißt nun offiziell Chelsea Manning Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt
    Zuletzt aktualisiert: 13.05.2012 um 14:21 UhrKommentare

    Freiburger Polizei sucht nach Doppelmörder

    Nach dem Fund zweier Leichen in Freiburg in Deutschland sucht die Polizei mit Hochdruck nach dem Mörder des Paars. Mord und Selbstmord könnten inzwischen ausgeschlossen werden, sagte ein Polizeisprecher. "Wir gehen von einem Tötungsdelikt aus." Die Leichen der 32-jährigen Frau und des 45-jährigen Mannes waren am Samstag in einer Wohnung im Freiburger Stadtteil Rieselfeld entdeckt worden.

    Die Kriminalpolizei hat für die Suche nach dem Täter eine Sonderkommission mit 40 Beamten gebildet. Kriminaltechniker hätten in der Nacht am Tatort nach Spuren gesucht, sagte der Polizeisprecher. Über die näheren Umstände der Tat machten die Ermittler zunächst noch keine Angaben.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 8° | max: 21°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Ernst Molden & Willi Resetarits Tipp

      Ernst Molden & Willi Resetarits

      23.04.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang