Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 05:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Brand in Wohnhaus in Salzburg-Stadt - eine Tote Leine verknotet: Tandemspringer leicht verletzt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Brand in Wohnhaus in Salzburg-Stadt - eine Tote Leine verknotet: Tandemspringer leicht verletzt
    Zuletzt aktualisiert: 10.05.2012 um 09:18 UhrKommentare

    Schwester überfahren, weil Katze auf Computer pinkelte

    Weil die Katze seiner Schwester auf seinen Computer gepinkelt hat, ist ein Mann in Australien vor Wut ausgerastet. Der 20-Jährige wurde festgenommen.

    Foto © AP

    Außer sich vor Wut packte der 20-Jährige seine Schwester, schleifte sie nach draußen und überfuhr sie dann mit seinem Auto, berichtete die Polizei in Winmalee rund 75 Kilometer westlich von Sydney am Donnerstag.

    Die 19-Jährige erlitt unter anderem einen Bruch der Wirbelsäule und einen Lungenkollaps und kam ins Krankenhaus. Der Mann wurde festgenommen. Die Katze sei unverletzt geblieben, berichtete die Polizei.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 11° | max: 20°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Nowhere Train Tipp

      Nowhere Train

      15.05.14 Judenburg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang