Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 13:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ebola: Der Kuss des Todes Keine Haftung bei verspäteter Straßenbahn Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Ebola: Der Kuss des Todes Keine Haftung bei verspäteter Straßenbahn
    Zuletzt aktualisiert: 25.04.2012 um 05:10 UhrKommentare

    Psychisch Kranke durfte Kind erziehen

    Ein zweijähriges Mädchen wurde geschlagen und trotz starker Schmerzen und Angst die ganze Nacht alleine im Kinderzimmer gelassen. Der Prozess gegen die Mutter (29) des Kindes wurde am Montag vertagt.

    Foto © Fuchs/KLZ

    Ein zweijähriges Mädchen wurde geschlagen und trotz starker Schmerzen und Angst die ganze Nacht alleine im Kinderzimmer gelassen. Der Prozess gegen die Mutter (29) des Kindes wurde am Montag vertagt. Ihr Bekannter (34) wurde wegen der Übergriffe zu fünf Monaten bedingter Haft und 480 Euro Geldstrafe verurteilt.

    Welche Rolle spielte die Mutter? Die 29-Jährige ist psychisch krank und hat eine Sachwalterin. Ihre Tochter lebte trotzdem ständig bei ihr. Doch war die Frau überhaupt in der Lage, für das Kind zu sorgen? Christine Gaschler-Andreasch, Leiterin der Familienabteilung im Land: "Jemand der besachwaltert wird, muss nicht gleich bindungsunfähig und dem Kind gegenüber lieblos sein." Ja, das Mädchen habe bei der Mutter gelebt. Zuerst gemeinsam mit dem leiblichen Vater. Dann scheiterte die Beziehung, im August 2011 kam es zu den Übergriffen. Wurden Warnzeichen übersehen? Das Jugendamt gibt keine Auskunft. Laut Gaschler-Andreasch wurde die Familie von einem Sozialarbeiter betreut, das Kind war auch in einer Kinderbetreuungseinrichtung. Heute ist es bei Pflegeeltern, die Mutter darf es dort besuchen.

    MANUELA KALSER

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 17° | max: 27°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Dutzende Tote nach Gasexplosion

      Eine Gasexplosion hat in der Nacht zu Freitag mindestens 24 Menschen in ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Gasexplosionen in Taiwan 

      Gasexplosionen in Taiwan

       


      Events & Tickets

      Konstantin Wecker Tipp

      Konstantin Wecker

      30.09.14 Weiz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!