Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Juli 2014 00:16 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    13-Jähriger nach Jetski-Unfall gestorben Acht Tote bei schwerem Unfall in Spanien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 13-Jähriger nach Jetski-Unfall gestorben Acht Tote bei schwerem Unfall in Spanien
    Zuletzt aktualisiert: 22.03.2012 um 18:51 UhrKommentare

    Auch Wien-Penzing beschloss Parkpickerl-Einführung

    Foto © APA

    Das Parkpickerl wird auch im Wiener Bezirk Penzing eingeführt. Die Bezirksvertretung hat mit den Stimmen von SPÖ und Grünen einen entsprechenden Grundsatzbeschluss gefasst, teilte Bezirksvorsteherin Andrea Kalchbrenner (S) mit. Dies sei eine "verantwortungsbewusste, wenngleich auch schwierige, weitreichende und sicherlich auch unpopuläre Entscheidung", so die Bezirkschefin.

    Erfahrungen aus anderen Bezirken würden zeigen, dass das Verkehrsaufkommen zurückgehen und sich die Parkplatzsituation verbessern werde, versicherte Kalchbrenner. Die genaue Pickerlgrenze wird noch festgelegt. Fix ist jedenfalls, dass der 14. Bezirk keinesfalls flächendeckend zur gebührenpflichtigen Zone wird.

    Penzing ist neben Meidling, Rudolfsheim-Fünfhaus, Ottakring und Hernals der mittlerweile fünfte Bezirk, der sich nun für die Einführung des Parkpickerls entschieden hat. Geplanter Starttermin ist der 1. Oktober. In Simmering, Hietzing, Währing, Döbling, Floridsdorf, Donaustadt und Liesing wird das Parken hingegen auch in Zukunft gratis bleiben.

    Favoriten muss sich als mittlerweile einziger ausstehender Bezirk noch entscheiden. Einen Termin gibt es weiterhin nicht, da man im 10. Bezirk noch auf Infodetails seitens der für Stadtplanung zuständigen Magistratsabteilung 18 wartet. Der städtische Parkpickerl-Koordinator Leopold Bubak hatte die Bezirke unlängst dazu aufgefordert, bis Ende März eine Entscheidung zu treffen. Ansonsten werde sich die Einführung mit 1. Oktober aufgrund der notwendigen Vorlaufzeit nicht mehr ausgehen.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 13° | max: 26°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Costa Concordia auf dem Weg nach Genua

      Am Vormittag wurde das schwimmende Wrack vor Giglio verabschiedet.Bewertet mit 4 Sternen

       

      Fotoserien

      Die letzte Reise der Costa Concordia 

      Die letzte Reise der Costa Concordia

       


      Events & Tickets

      Le Collectif G. Bistaki (FR) Tipp

      Le Collectif G. Bistaki (FR)

      04.08.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!