Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 23:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Zwei Erdbeben in der Steiermark "Heartbleed"-Hacker in Kanada festgenommen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Zwei Erdbeben in der Steiermark "Heartbleed"-Hacker in Kanada festgenommen
    Zuletzt aktualisiert: 15.03.2012 um 15:07 UhrKommentare

    Frau auf offener Straße überfallen

    Am helllichten Tag wurde eine Pensionistin in der Klagenfurter Hans Sachs Straße von einem bisher unbekannten Täter überfallen. Der Mann flüchtete mit einer Handtasche, eine Passantin verfolgte den Dieb, verlor ihn aber aus den Augen.

    Foto © APA

    Vor ihrem Haus in der Klagenfurter Hans-Sachs-Straße wurde eine ältere Frau Donnerstag gegen 12:41 Uhr von einem Mann attackiert, dabei entriss er dem Opfer die Handtasche mit Gewalt. Täter flüchtete anschließend auf in Richtung Rosentaler Straße.

    Passantin verfolgte Dieb

    Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, versuchte dem Dieb zu folgen, verlor ihn aber aus den Augen. Im Zuge der Flucht hat der Täter die Handtasche weggeworfen. Eine sofort eingeleitete Intensivfahndung blieb erfolglos.


    Größere Kartenansicht


    Personenbeschreibung

    Laut Polizei war der Täter zwischen 40 und 45 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlank und sah gepflegt aus. Er trug eine blaue Oberbekleidung, vermutlich Sweater.

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 3° | max: 15°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Warum kam der Schinken in die Osterkorb?

      Ostern steht für viele, vor allem nach der langen Fastenzeit, für die he...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Massenkarambolage auf der A1 

      Massenkarambolage auf der A1

       




      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang