Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. September 2014 09:38 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Feuerwehrmann in Südtirol bei Murenabgang getötet Alko-Lenker wollte Polizei in OÖ entkommen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Feuerwehrmann in Südtirol bei Murenabgang getötet Alko-Lenker wollte Polizei in OÖ entkommen
    Zuletzt aktualisiert: 04.03.2012 um 11:02 UhrKommentare

    Mehrere Personen von Lawine erfasst?

    Im Bereich des Arthurhauses in Mühlbach am Hochkönig ist am Sonntagvormittag gegen 10.00 Uhr eine Lawine abgegangen. Beim Roten Kreuz geht man davon aus, dass mehrere Personen von dem Schneebrett erfasst worden sein könnten.

    Foto © Reuters

    Im Bereich des Arthurhauses in Mühlbach am Hochkönig ist am Sonntagvormittag gegen 10.00 Uhr eine Lawine abgegangen. Beim Roten Kreuz geht man davon aus, dass mehrere Personen von dem Schneebrett erfasst worden sein könnten. Die Einsatzkräfte sind mit Hubschraubern unterwegs in das Gebiet.

    Es seien etwa zwei Stunden vor dem Lawinenabgang mehrere Tourengeher und Schneeschuhwanderer vom Arthurhaus weggegangen, hieß es beim Roten Kreuz. Rund um das Arthurhaus in rund 1.500 Meter Seehöhe befinden sich einige beliebte Tourengebiete.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regen
      Graz
      min: 11° | max: 15°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Explosion zerstört Wohnhaus in Paris

      Beim Einsturz eines vierstöckigen Gebäudes in Paris ist am Sonntag minde...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Rettung aus der Eiblschlucht 

      Rettung aus der Eiblschlucht

       


      Events & Tickets

      Kernölamazonen & Band Tipp

      Kernölamazonen & Band

      24.10.14 Graz


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!