Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 09:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    51-Jähriger bei Verkehrsunfall in OÖ getötet Prüfung nach Panne um Justizakten im Altpapier Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 51-Jähriger bei Verkehrsunfall in OÖ getötet Prüfung nach Panne um Justizakten im Altpapier
    Zuletzt aktualisiert: 25.02.2012 um 13:41 UhrKommentare

    Luxus-Auto in Graz-Liebenau gestohlen

    Unbekannte Täter stahlen vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag ein 60.000 Euro teures Cabrio aus einer überdachten Verkaufsstelle am Vorplatz einer Autohandelsfirma in Graz-Liebenau.

    Foto © KLZ | Kanizaj

    Die Täter trennten das Vorhängeschloss des außerhalb der Betriebszeiten geschlossenen Einfahrtsschrankens ab und gelangten vermutlich so zum Fahrzeug. Ein Angestellter hatte schon Freitagmorgen das fehlende Vorhängeschloss bemerkt, das aber erst am Abend der Verkaufsleitung gemeldet. So bemerkte der Verkaufsleiter erst am Abend, dass der teure Wagen fehlte.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regen
      Graz
      min: 16° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Katze rettet Besitzer vor Feuer

      In Australien hat eine Hauskatze ihren Besitzer vor einem Hausbrand gewa...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Zweiter Weltkrieg: Gedenkfeiern in Polen 

      Zweiter Weltkrieg: Gedenkfeiern in Polen

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!