Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 26. Juli 2014 21:19 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Naturhistorisches Museum ist 125 Jahre alt Brand zerstörte historisches Haus in Steiermark Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Naturhistorisches Museum ist 125 Jahre alt Brand zerstörte historisches Haus in Steiermark
    Zuletzt aktualisiert: 10.02.2012 um 14:50 UhrKommentare

    Kälteste Nacht in Tirol, "wärmste" in Kärnten

    Foto © APA

    In 257 Orten Österreichs sind die Temperaturen in der Nacht auf Freitag unter minus zehn Grad gelegen. Der tiefste Wert mit minus 31,5 Grad wurde laut Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) auf der höchstgelegenen Wetterstation am Brunnenkogel in den Ötztaler Alpen auf 3.440 Meter Seehöhe gemessen. Meteorologen erwarten zu Wochenbeginn erstmals wieder "zarte" Plusgrade.

    In den bewohnten Regionen war es in Galtür (1.577 Meter) mit minus 23,2 Grad am kältesten. Die wärmste Nacht wurde mit minus 9,1 Grad im Kärntner Gmünd gemessen. Zu Wochenbeginn halten die Meteorologen tagsüber "zarte" Plusgrade für möglich.

    Selbst im Flachland, etwa im niederösterreichischen Schöngrabern im Waldviertel auf 253 Metern Seehöhe, zeigte das Quecksilber frostige minus 17,7 Grad. Anhaltend kalt war es auch in Güssing (Burgenland, 219 Meter Seehöhe) mit minus 15,8 Grad oder in Laa/Thaya (Niederösterreich, 184 Meter Seehöhe) mit minus 15,5 Grad.

    Mit minus 31,5 Grad am Brunnenkogel wurde in der vergangenen Nacht auch der tiefste Wert in diesem Winter gemessen. In bewohnten Regionen hält Tannheim in Tirol (1.100 Meter Seehöhe) mit minus 28,9 Grad am 6. Februar, den Kälterekord.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 14° | max: 27°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      AH 5017 brach erst am Boden auseinander

      Erste Untersuchungen der Absturzstelle der algerischen Passagiermaschine...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Überflutungen in Klagenfurt 

      Überflutungen in Klagenfurt

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!