Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 08:43 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hitzewelle in Japan forderte 15 Todesopfer "Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Hitzewelle in Japan forderte 15 Todesopfer "Ruhestandstanz" mit Doris Uhlich bei ImPulsTanz
    Zuletzt aktualisiert: 29.01.2012 um 15:38 UhrKommentare

    14 Tote bei Unwetter in Indonesien

    Bei heftigen Regenstürmen auf den beliebten indonesischen Ferieninseln Bali und Java sind Medienberichten zufolge mindestens 14 Menschen ums Leben gekommen. Die meisten Opfer seien durch herabstürzende Bäume getötet worden, teilte der nationale Katastrophenschutz am Sonntag mit.

    Bei den tagelangen Regenfällen auf den Inseln Bali und Java waren zudem mehr als 2.300 Häuser zerstört worden. Verletzt wurden rund 60 Menschen. Verantwortlich für das Unwetter ist Tropensturm "Iggy".

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Gewitter
      Graz
      min: 17° | max: 27°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Wetter: Badehungrige hoffen auf den August

      Trübt der verregnete Juli die Sommerlaune? Dieser Frage ging Kleine.tv i...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Besetztes Haus in Wien wird geräumt 

      Besetztes Haus in Wien wird geräumt

       


      Events & Tickets

      4. Oberkrainerfestival Tipp

      4. Oberkrainerfestival

      13.09.14 Bad Gleichenberg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!