Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. September 2014 11:59 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    NÖ-Rettung und Krankentransport: Vertragskündigung Mädchen stürzte in Linz aus 4. Stock: Lebensgefahr Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel NÖ-Rettung und Krankentransport: Vertragskündigung Mädchen stürzte in Linz aus 4. Stock: Lebensgefahr
    Zuletzt aktualisiert: 20.08.2011 um 12:43 UhrKommentare

    Ölfilm auf Donaukanal von Feuerwehr gebunden

    Ölschlieren auf dem Wiener Donaukanal haben am Samstagvormittag zu einem Einsatz der Feuerwehr geführt: Die Florianijünger banden am Vormittag im Bereich des Alberner Hafens das Öl und entsorgten es. Der Einsatz war laut Einsatzleitung allerdings "keine große Sache". Wie das Öl in die Donau gekommen ist, war unklar.

    Am Vormittag waren die Ölschlieren laut einem Bericht des ORF von der Feuerwehr entdeckt worden. Der darauf folgende Einsatz war schnell erledigt.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig Nebel
      Graz
      min: 7° | max: 24°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Japan: Wohl Dutzende Tote nach Vulkanausbruch

      Dramatische Bilder von betroffenen Wanderern.Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Vulkanausbruch in Japan 

      Vulkanausbruch in Japan

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!