Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 22:13 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Internationales Team wacht auf Sicherheit der Reise "Tutor"-System straft Autobahnraser mehrmals Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Internationales Team wacht auf Sicherheit der Reise "Tutor"-System straft Autobahnraser mehrmals
    Zuletzt aktualisiert: 28.02.2011 um 10:56 UhrKommentare

    Space Shuttle und Raumfähre schwebten über Oberkärnten

    Leser-Reporter Michael Unterlerchner filmte von Spittal aus die beiden Überflüge des Space Shuttles und der internationalen Raumstation ISS. Für die Raumfähre "Discovery" ist es die letzte Mission.

    1 / 4 

    Leser-Reporter Michael Unterlerchner verfolgte am Samstagabend vom Spittaler Gösserbräu aus den Überflug der Raumstation ISS und des Space Shuttles Discovery. Es war eine der letzten Möglichkeiten, einen Flug "Discovery" live zu erleben, läuft doch derzeit die letzte Mission der Raumfähre.

    Beim zweiten Überflug konnte man das Space Shuttle und die ISS auch mit dem Fernglas nicht mehr trennen, da sie schon eine halbe Stunde später an einander angedockt waren.


    Leser-Reporter

    Dieser Artikel wurde uns von Leser-Reporter Michael Unterlerchner aus Spittal geschickt.

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 17° | max: 26°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Costa Concordia auf dem Weg nach Genua

      Am Vormittag wurde das schwimmende Wrack vor Giglio verabschiedet.Bewertet mit 4 Sternen

       

      Fotoserien

      Die letzte Reise der Costa Concordia 

      Die letzte Reise der Costa Concordia

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!