Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 23:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Einbruchsserie als "neue" Spur Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Einbruchsserie als "neue" Spur Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt
    Zuletzt aktualisiert: 08.07.2010 um 11:53 UhrKommentare

    Rockverbot in "Erdbeerländern"

    In acht privat betriebenen "Erdbeerländern" in Niederösterreich herrschen Kleidungsvorschriften für Frauen. Diese dürfen das Feld nur in Hosen betreten - aus hygienischen Gründen.

    Foto © APA

    In acht privat betriebenen "Erdbeerländern" in Niederösterreich gilt ein Rockverbot für Besucherinnen, wurde in der ORF-Sendung "NÖ heute" am Mittwoch berichtet. Auf den Hinweistafeln beim Eingang sei zu lesen, dass die Felder aus hygienischen Gründen nur in Hosen betreten werden dürfen. Der Betreiber fürchtete, dass Frauen ihre Notdurft auf den Feldern verrichtet hätten.

    Seit Einführung der Bekleidungsvorschrift floriere das Geschäft wieder. Zuvor wurde gefürchtet, dass die Stammgäste ausbleiben könnten. Das Verständnis für den Hosenzwang sei groß, hieß es laut ORF. Eine Diskriminierung stelle die private "Verordnung" nicht dar. Diese wäre gegeben, würde Frauen gänzlich der Zutritt verwehrt.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 8° | max: 21°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Kaiser Franz Josef Tipp

      Kaiser Franz Josef

      09.05.14 Judenburg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang