Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. Oktober 2014 00:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rot-Kreuz-Retter bei Absturz getötet Baby bei Unfall in Tirol von Traktor geschleudert Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Rot-Kreuz-Retter bei Absturz getötet Baby bei Unfall in Tirol von Traktor geschleudert
    Zuletzt aktualisiert: 26.02.2010 um 07:40 UhrKommentare

    Massenschlägerei vor Villacher Disko

    20 Beteiligte, drei Verletzte und fünf erwischte Personen: Das ist die Bilanz einer Schlägerei vor einer Diskothek in der Nacht auf Freitag. Nach den restlichen 15 Personen sucht die Polizei noch.

    Foto © Kleine Zeitung/Helmuth Weichselbraun

    Gleich 20 Personen lieferten sich in der Nacht auf Freitag vor einer Diskothek in Villach eine Schlägerei. Drei Personen wurden dabei verletzt. Die Polizei konnte die handgreifliche Auseinandersetzung schließlich auflösen und fünf Beteiligte festnehmen.

    Nach den restlichen Personen wird noch gesucht, die Beamten geben sich aber zuversichtlich. Indem fünf Beteiligte der Massenschlägerei erwischt und befragt wurden, würden auch die restlichen Personen rasch ausfindig gemacht werden, so die Polizei Auen.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 12° | max: 18°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      St. Veiter Wiesenmarkt: Ein Herz für die Liebste

      Kleine Zeitung Redakteurinnen Claudia Felsberger und Sabine Weyrer verte...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotoserien

      Bademantel-Streetparade zu Udo Jürgens 80-er 

      Bademantel-Streetparade zu Udo Jürgens 80-er

       


      Events & Tickets

      Das Phantom der Oper Tipp

      Das Phantom der Oper

      07.02.15 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!