Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 22. Juli 2014 17:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Ein Jahr teilbedingte Haft für deutschen Studenten Aids-Konferenz 2014 Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Ein Jahr teilbedingte Haft für deutschen Studenten Aids-Konferenz 2014
    Zuletzt aktualisiert: 07.01.2010 um 13:10 UhrKommentare

    Islam-Vertreter verurteilen Anschlag auf Kopten

    Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGiÖ) hat das jüngste Attentat auf koptische Christen in Ägypten auf das Schärfste verurteilt.

    Foto © AP

    "Gleichzeitig möchten wir insbesondere den Kopten in Österreich unser aufrichtiges Mitgefühl und Beileid aussprechen. Es ist eine schöne Geste, dass nun schon seit etlichen Jahren auch muslimische Vertreter zum orthodoxen Weihnachtsfest der Kopten eingeladen werden. Diesen Geist gegenseitiger Anerkennung und Respekts suchen wir als Gläubige unterschiedlicher Bekenntnisse zu leben", hieß es in einer Aussendung von IGGiÖ-Pressesprecherin Carla Amina Baghajati.

    "Umso deutlicher müssen die Worte in Richtung all jener ausfallen, die Hass und Zwietracht zu stiften suchen. Wenn das Schüren negativer Emotionen dann in blanke Gewalt umschlägt, wird sichtbar, wie gefährlich eine solche Saat der Feindschaft und der Intoleranz ist. Als Muslime empfinden wir es als Frevel an den eigenen Glaubenswahrheiten, das friedliche Zusammenleben der Religionen zu verletzen. Es ist zutiefst betrüblich und Besorgnis erregend, wie gerade zu religiösen Feiertagen mörderische Aggression unschuldige Opfer in den Tod reißt. Diese Feiertage sollten vielmehr auch das Verbindende der Religionen zu Bewusstsein bringen, gerade in ihrer sozialen Verantwortung", so die IGGiÖ-Stellungnahme.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Gewitter
      Graz
      min: 16° | max: 23°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Verantwortlicher für Fähren-Unglück tot

      Der geflüchtete Patriarch der „Sewol-Eignerfamilie“ ist tot aufgefunden ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Tote bei Busunfall bei Dresden 

      Tote bei Busunfall bei Dresden

       


      Events & Tickets

      Festival der Chöre Tipp

      Festival der Chöre

      25.07.14 Mariazell
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!