Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 09:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    275.000 unterschreiben für Ausweisung von Justin Bieber Sieben Jahre Haft nach Raubüberfall in Vorarlberg Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 275.000 unterschreiben für Ausweisung von Justin Bieber Sieben Jahre Haft nach Raubüberfall in Vorarlberg
    Zuletzt aktualisiert: 27.10.2009 um 05:00 UhrKommentare

    Bäuerinnen vor den Vorhang

    Frauen übernehmen am Hof immer mehr die Verantwortung. Drei Kärntner Bäuerinnen schildern, wie es ihnen dabei ergeht.

    Anni Ruttnig: "Es gibt nichts schöneres als den ländlichen Raum"

    Foto © KLZ / KoscherAnni Ruttnig: "Es gibt nichts schöneres als den ländlichen Raum"

    Die Bäuerin übernimmt immer mehr betriebliche Kompetenzen und betritt damit eine ehemals "männliche Domäne". Gleichzeitig behält sie jedoch die Aufgaben der traditionell "weiblichen Domäne" in Haushalts- und Familienangelegenheiten. Das haben die Ergebnisse der letzten Bäuerinnenbefragung ergeben. "Frauen vor den Vorhang" heißt deshalb das Motto, unter das die Landwirtschaftskammer den "Welttag der Landfrau" heute gestellt hat. "Damit wollen wir Bäuerinnen, die zu einem großen Ausmaß am Hof involviert sind und Verantwortung übernehmen, ins rechte Licht rücken", erklärt Gertraud Lauritsch, Leiterin des Hauswirtschaftsreferates. Denn gerade Bäuerinnen halten sich oft bescheiden im Hintergrund, obwohl sie eine Mehrfachbelastung bravourös meistern.

    Drei Kärntner Bäuerinnen wird die Welser Medienexpertin Doris Schulz heute vor den Vorhang holen. "Der Einsatz von Bäuerinnen wird wie der vieler Frauen wie selbstverständlich hingenommen. Frauen und ihre Leistungen bleiben oft unerkannt und ungewürdigt", so Schulz, die Frauen ermuntern will, ihre Anerkennung von Familie und Gesellschaft einzufordern. Hilfreich sei der Aufbau von Selbstvertrauen und Netzwerken.

    ELKE FERTSCHEY

    Fakten

    Fest zum Tag der Landfrauen. 27. Oktober, 9 Uhr bis 13 Uhr, Schloss Krastowitz

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 7° | max: 21°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Ein kleiner Eissalon der täglich überrascht

      Ein kleiner Eissalon in Klagenfurt, aber einer mit viel Herz und täglich...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotoserien

      Schweres Erdbeben im Süden Mexikos 

      Schweres Erdbeben im Süden Mexikos

       




      Events & Tickets

      Andreas Gabalier Tipp

      Andreas Gabalier

      16.08.14 Unterpremstätten
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang