Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. Juli 2014 17:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Freilassung von 50 Drogenschmugglern war Irrtum "Tutor"-System straft Autobahnraser mehrmals Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Freilassung von 50 Drogenschmugglern war Irrtum "Tutor"-System straft Autobahnraser mehrmals
    Zuletzt aktualisiert: 09.08.2009 um 14:20 UhrKommentare

    Blutiges Wochenende auf Oberösterreichs Straßen

    Vier Tote und 15 zum Teil Schwerverletzte haben mehrere Unfälle am Wochenende in Oberösterreich gefordert. In Rohr (Bezirk Steyr-Land) kam ein 48-jähriger Autolenker ums Leben, in Steinbach am Attersee (Bezirk Vöcklabruck), Bad Leonfelden (Bezirk Urfahr-Umgebung) und Weyer Land (Bezirk Steyr-Land) starben insgesamt drei Motorradfahrer.

    In Rohr (Bezirk Steyr-Land) forderte ein Unfall ein Todesopfer und drei Schwerverletzte. Ein 25-jähriger Lenker aus Kremsmünster (Bezirk Kirchdorf) kam mit seinem Wagen von der Fahrbahn ab und überschlug sich in ein Feld. Sein mitfahrender 48-jähriger Vater wurde dabei getötet, eine 17-jährige mitfahrende Frau und ein weiterer 35-jähriger Insassen wurden schwer verletzt.

    In Steinbach am Attersee ertrank am Freitag ein 40-jähriger Motorradlenker nach einem Unfall in einem Bach. In Bad Leonfelden kam am selben Tag ein 41-jähriger Zweiradfahrer bei einer Kollision mit einem Pkw ums Leben, dessen mitfahrender 18-jähriger Sohn wurde schwer verletzt. Ebenso tödlich endete ein Motorradunfall am Samstag für einen 33-jährigen Biker in Weyer. Verkehr/Luftfahrt/Unfälle/USA/New York

    Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Samstag in Atzesberg (Bezirk Rohrbach). Der Pkw eines 34-jährigen Lenkers hatte sich Überschlagen, nachdem er von der Fahrbahn abgekommen war. Im selben Bezirk in Lembach forderte ein Motorradunfall einen schwer verletzten 28-Jährigen.

    In Leonding wurde in der Nacht auf Sonntag eine Fußgängerin von einem Pkw erfasst und zur Seite geschleudert. Sie wollte vor einem Linienbus die Fahrbahn überqueren.

    Quelle: APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 17° | max: 26°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Costa Concordia auf dem Weg nach Genua

      Am Vormittag wurde das schwimmende Wrack vor Giglio verabschiedet.Bewertet mit 4 Sternen

       

      Fotoserien

      Die letzte Reise der Costa Concordia 

      Die letzte Reise der Costa Concordia

       


      Events & Tickets

      Nik P. & Band Tipp

      Nik P. & Band

      17.04.15 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!