Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 22:02 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    9.000 Besucher bei Österreichs erstem "Zombie Run" Ebola-Aufklärungsteam ermordet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 9.000 Besucher bei Österreichs erstem "Zombie Run" Ebola-Aufklärungsteam ermordet
    Zuletzt aktualisiert: 02.07.2009 um 08:35 UhrKommentare

    Indisches Gericht erlaubt Homosexualität

    Das Verbot aus der Kolonialzeit wurde nun aufgehoben.

    In einem historischen Urteil hat die indische Justiz ein seit der Kolonialzeit geltendes Verbot von Homosexualität aufgehoben. Das Hohe Gericht in Neu Delhi legalisierte am Donnerstag gleichgeschlechtlichen Sex zwischen Erwachsenen.

    Diskriminierend. Die Bestimmung im indischen Strafrecht, die "widernatürlichen Geschlechtsverkehr" untersagt, sei diskriminierend und verstoße deshalb gegen die Grundrechte.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 11° | max: 26°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Tote nach Sturm auf den Philippinen

      Der Sturm Fung-Wong hat für heftige Regenfälle und Überschwemmungen in d...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      181. Wiesn in München eröffnet 

      181. Wiesn in München eröffnet

       


      Events & Tickets

      Leo Kysela & Jörg Veselka Tipp

      Leo Kysela & Jörg Veselka

      03.10.14 Hart-Purgstall


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!