Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Juli 2014 06:27 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Transasia verspricht Entschädigungen nach Absturz Gammelfleisch-Skandal in China weitet sich aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Transasia verspricht Entschädigungen nach Absturz Gammelfleisch-Skandal in China weitet sich aus
    Zuletzt aktualisiert: 29.06.2009 um 16:48 UhrKommentare

    Greenpeace warnt vor "Tropikalisierung" des Mittelmeeres

    Algen und Hitze: Das Meer droht zu ersticken.

    Immer mehr Quallen: Ein Zeichen des Klimawandels?

    Foto © ReutersImmer mehr Quallen: Ein Zeichen des Klimawandels?

    Der Umweltschutzverband Greenpeace warnt vor einer "Tropikalisierung" des Mittelmeeres. Wassertemperaturen von teilweise bis zu 30 Grad als Folgen der Klima-Veränderung führe immer häufiger zu einer Algeninvasion. Dies gefährde die Fische und den Tourismus, warnte Greenpeace in einem Dossier mit dem Titel: "Ein höllisches Meer: Das Mittelmeer und die klimatischen Änderungen", das am Montag in Rom vorgestellt wurde.
    Die Situation des Mittelmeeres verschlechtere sich immer mehr. In den Tiefen des Mittelmeeres wachse die Temperatur jährlich um 0,004 Grad pro Jahr. An der Oberfläche sei die Wassertemperatur in den vergangenen 30 Jahren um ein Grad gewachsen. 2003 sei für Europa und das Mittelmeer der heißeste Sommer der vergangenen 500 Jahre gewesen, betonte Alessandro Gianni, Autor des Greenpeace-Dossiers.

    Qualleninvasion. Der Umweltschutzverband warnte vor den Auswirkungen der "Tropikalisierung" des Mittelmeeres auf die Fischerei und auf bestimmte Arten von Korallen. Auch die Qualleninvasion, die immer häufiger im Sommer gemeldet werden, sei ein Zeichen der klimatischen Änderungen, die das Mittelmeer belasten.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 13° | max: 28°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Costa Concordia auf dem Weg nach Genua

      Am Vormittag wurde das schwimmende Wrack vor Giglio verabschiedet.Bewertet mit 4 Sternen

       

      Fotoserien

      Die letzte Reise der Costa Concordia 

      Die letzte Reise der Costa Concordia

       


      Events & Tickets

      Don Quijote Tipp

      Don Quijote

      25.07.14 Frohnleiten
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!