Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 11:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    US-Regierung will Ebola-Impfstoff testen Hunderte Verletzte bei Explosionen in Taiwan Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel US-Regierung will Ebola-Impfstoff testen Hunderte Verletzte bei Explosionen in Taiwan
    Zuletzt aktualisiert: 28.06.2009 um 16:49 UhrKommentare

    Älteste Frau Europas mit 113 Jahren gestorben

    Im Alter von 113 Jahren ist in Italien die älteste Frau Europas gestorben.

    Wie die italienische Nachrichtenagentur ANSA berichtete, starb Lucia Lauria am Sonntag in ihrem Geburtsdorf Pietrapertosa im Süden des Landes. Dort hatte sie sich erst vor einigen Tagen wieder niedergelassen - mehr als 113 Jahre und drei Monate nach ihrer Geburt am 4. März 1896. Nach Laurias Tod ist nun die 113-jährige Engländerin Florrie Baldwin die älteste Frau Europas. Die älteste Frau der Welt ist mit 115 Jahren die US-Amerikanerin Gertrude Baines - sie ist zugleich der älteste Mensch weltweit.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 17° | max: 28°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Dutzende Tote nach Gasexplosion

      Eine Gasexplosion hat in der Nacht zu Freitag mindestens 24 Menschen in ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Gasexplosionen in Taiwan 

      Gasexplosionen in Taiwan

       


      Events & Tickets

      Dire Straits Project Tipp

      Dire Straits Project

      09.08.14 Mariazell
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!