Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 02:26 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vier Verletzte bei Explosion auf deutschem Ölfeld Arzthelfer soll Patientinnen belästigt haben Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Vier Verletzte bei Explosion auf deutschem Ölfeld Arzthelfer soll Patientinnen belästigt haben
    Zuletzt aktualisiert: 19.04.2009 um 15:11 UhrKommentare

    Streit eskalierte: 61-Jähriger bedrohte Sohn mit Messer

    61-jähriger Pensionsit aus Ferlach drohte seinem Sohn mit Küchenmesser. Er wurde angezeigt.

    Es war wieder der Alkohol, der die Ursache für die Eskalation eines Streits zwischen einem 61-jährigen Pensionisten und seinem 36-jährigen Sohn in Ferlach war.

    Morddrohung. Die beiden stritten schon eine ganze Weile, als gegen drei Uhr morgens der betrunkene Pensionist ein Küchenmesser in die Hand nahm und damit sienem Sohn drohte, ihn umzubringen. Nach dem Eintreffen der Polizei, wurde der Mann des Hauses verwiesen und es wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Der 61-Jährige wird auf freiem Fuß angezeigt.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig
      Graz
      min: 2° | max: 18°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Mieter verklagt: Trotz Chlor-Wasser aus Leitungen

      In einer Krumpendorfer Wohnanlage haben die Mieter seit Jahren nur chlor...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Weltweite Demos für den Klimaschutz 

      Weltweite Demos für den Klimaschutz

       


      Events & Tickets

      Klaus Eckel Tipp

      Klaus Eckel

      24.05.15 Leibnitz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!