Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. Oktober 2014 20:46 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Sanitäter fürchteten Ebola - Mann starb in Spanien Bilanz einer Einbrecher-Karriere Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Sanitäter fürchteten Ebola - Mann starb in Spanien Bilanz einer Einbrecher-Karriere
    Zuletzt aktualisiert: 01.02.2009 um 14:53 UhrKommentare

    Fußgänger gegen Taxi-Windschutzscheibe geschleudert

    Unfall in der Klagenfurter Theatergasse: Beim Überqueren der Straße wurde Mann von Taxi erfasst und erst auf die Scheibe, dann auf die Straße geschleudert.

    Am Sonntag gegen drei Uhr morgens wollte ein 20-jähriger Zivildiener in Klagenfurt die Theatergasse überqueren. Dabei wurde er von einem Taxi erfasst, das von einem 25-jährigen Veldener gelenkt wurde. Der Fußgänger wurde gegen die Windschutzscheibe geschleudert und fiel anschließend auf die Straße.

    Verletzt. Der Zivildiener wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung lieferte die Rettung den verletzten Mann in das LKH Klagenfurt ein.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 11° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Nachwuchs im Berliner Zoo

      Innerhalb von wenigen Tagen kamen in Berlin zwei Spitzmaulnashörner zur ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Explosion in Ludwigshafen 

      Explosion in Ludwigshafen

       


      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!