Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. September 2014 02:28 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vier Verletzte bei Explosion auf deutschem Ölfeld Arzthelfer soll Patientinnen belästigt haben Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Vier Verletzte bei Explosion auf deutschem Ölfeld Arzthelfer soll Patientinnen belästigt haben
    Zuletzt aktualisiert: 29.01.2009 um 08:53 UhrKommentare

    Dutzende Tote bei Kältewelle in den USA

    Mehr als eine Million Amerikaner sind nach einem heftigen Schneesturm ohne Strom.

    Schneechaos in den Vereinigten Staaten

    Foto © APSchneechaos in den Vereinigten Staaten

    Durch die derzeitige außergewöhnliche Kältewelle in den USA sind im ganzen Land dutzende Menschen gestorben. Unter anderem habe es fünf Todesopfer im Bundesstaat Missouri und drei weitere in Arkansas gegeben, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Von der Kältewelle erfasst sind fast die gesamten Vereinigten Staaten. Ein Schneesturm forderte insgesamt 23 Menschenleben.

    Ohne Strom. Mehr als eine Million Amerikaner sind nach einem heftigen Schneesturm ohne Strom. Der Sturm hatte in weiten Landesteilen Stromleitungen heruntergerissen und insgesamt 23 Menschenleben gefordert. Elektrizitätsgesellschaften warnten am Mittwoch angesichts weiter fallender Temperaturen, es könnte noch bis Mitte Februar dauern, bis die Stromversorgung in den am schwersten betroffenen Regionen wiederhergestellt sei. Vereiste Leitungen und blockierte Straßen behinderten vielerorts die Arbeiter der Stromgesellschaft.

    Chaos auf den Straßen. Die meisten Stromausfälle wurden aus den Staaten Kentucky, Arkansas und Ohio gemeldet. Auch im östlichen Pennsylvania und in Texas im Süden waren Hunderttausende Menschen ohne Strom. Auf den Straßen vieler Bundesstaaten regierte das Chaos. In Oklahoma zählte die Polizei beispielsweise innerhalb eines Tages mehr als tausend Einsätze wegen Verkehrsunfällen.

    Quelle: APA

    Foto

    Foto © AP

    Dutzende Menschen warten auf Benzin in KentuckyFoto © AP

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig
      Graz
      min: 2° | max: 18°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Mieter verklagt: Trotz Chlor-Wasser aus Leitungen

      In einer Krumpendorfer Wohnanlage haben die Mieter seit Jahren nur chlor...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Weltweite Demos für den Klimaschutz 

      Weltweite Demos für den Klimaschutz

       


      Events & Tickets

      Klaus Eckel Tipp

      Klaus Eckel

      24.05.15 Leibnitz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!