Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 17. April 2014 09:22 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Kambodschaner nach Fehltritt beim Tanzen getötet Zwölfjährige wurde Mutter, Dreizehnjähriger Vater Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Kambodschaner nach Fehltritt beim Tanzen getötet Zwölfjährige wurde Mutter, Dreizehnjähriger Vater
    Zuletzt aktualisiert: 28.10.2008 um 13:26 UhrKommentare

    Studentenproteste in Italien: In Unterwäsche auf den Straßen

    Wegen der umstrittenen Bildungsreform lassen die italienischen Studenten ihre Hüllen fallen.

    Foto © APA

    In mehreren italienischen Städten ist es am Dienstag wieder zu Demonstrationen von Schülern und Studenten gegen die Schulreform der Regierung Berlusconi gekommen. In Rom protestierten römische Psychologie-Studenten in Unterwäsche. Einige nur mit Slip und Büstenhalter bekleidete Studentinnen zeigten Plakate mit Slogans gegen die Bildungsreform: "Wir bezahlen nicht für die Krise".

    Sit-in. In Rom kam es am Dienstag zu einem Sit-in der Studenten vor dem Regierungssitz. Aus Protest gegen die Reform hielten Professoren in mehreren italienischen Städten ihren Unterricht auf öffentlichen Plätzen. Schulen und Universitäten wurden aus Protest besetzt. Studentenverbände kündigten Non-Stop-Demonstrationen und Hörsaal-Besetzungen in ganz Italien an.

    Schlussabstimmung. Im Senat ist am Mittwoch die Schlussabstimmung über das seit Wochen von Studenten und Schülern bekämpfte Gesetz zur Reform von Schule und Hochschule angesetzt. Regierungschef Silvio Berlusconi ist entschlossen, trotz des heftigen Widerstands der Studenten das Gesetz im Parlament durchzubringen. Er vertraut auf seine solide Mehrheit.


    Die umstrittene Reform

    Berlusconis Bildungsreform sieht die Streichung von 87.000 Lehrerstellen und 44.500 Jobs im administrativen Schulbereich innerhalb der nächsten drei Jahre vor. Berlusconi will außerdem das Budget der Universitäten kürzen.

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 3° | max: 14°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Ostern: Henne oder Hase, wer bringt die Eier?

      Das Osterfest ist das höchste christliche Fest, zieht aber seine Ursprün...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Massenkarambolage auf der A1 

      Massenkarambolage auf der A1

       




      Events & Tickets



      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang