Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Oktober 2014 18:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Jäger landete nach Absturz neben erlegter Gams Staat gehen Staatsanwälte aus Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Jäger landete nach Absturz neben erlegter Gams Staat gehen Staatsanwälte aus
    Zuletzt aktualisiert: 26.09.2008 um 22:22 UhrKommentare

    Kärntner Arbeiter quälte beeinträchtigen Mitarbeiter über Jahre

    Das Opfer wurde vermutlich immer wieder mit Tritten und Schlägen misshandelt.

    Ein schwerer Fall von Misshandlung ist am Freitag in Kärnten bekannt geworden. Ein Arbeiter in einem Betrieb im Lavanttal soll einen 39 Jahre alten Mitarbeiter der Firma jahrelang gequält haben. Das Opfer soll nach Angaben der Polizei immer wieder mit Fußtritten und Schlägen misshandelt worden sein.

    Nichts bemerkt. Seit 2002 arbeiten die beiden gemeinsam in der Firma, der beeinträchtigte Mitarbeiter konnte sich gegen die Misshandlungen nicht wehren. Irgendwann wurde die Schwester des Opfers auf die Misshandlungen aufmerksam und ging zur Polizei. Der mutmaßliche Täter erklärte bei der Einvernahme, er habe nicht gewusst, dass sein Arbeitskollege behindert sei, er hätte ihm nur ab und zu einen "leichten Klaps" versetzt. Der Firmenchef gab an, von den Vorgängen nichts bemerkt zu haben, das Opfer habe mit ihm nie darüber gesprochen. Der Arbeiter wird sich nun wegen Quälens eines Wehrlosen verantworten müssen.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 5° | max: 10°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Zwei Tote bei Schießerei an US-Schule

      Bei einem Amoklauf an einer US-Schule sind am Freitag zwei Menschen getö...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Explosion in Ludwigshafen 

      Explosion in Ludwigshafen

       


      Events & Tickets

      Massachusetts Tipp

      Massachusetts

      23.04.15 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!