Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Juli 2014 21:42 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Frau getötet: Warten auf neue Anklage Frauenmord: Geht der Täter frei? Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Frau getötet: Warten auf neue Anklage Frauenmord: Geht der Täter frei?
    Zuletzt aktualisiert: 23.08.2008 um 17:28 UhrKommentare

    Frau in Friesach abgängig

    Friesacher Polizei sucht intensiv nach vermisster 76-Jähriger, die sich nur mit einer Rollgehhilfe fortbewegen kann.

    Seit Samstagmittag ist im Bereich Friesach die 76-jährige Agnes S. abgängig. Die betagte Dame kann sich nur mit einer Rollgehhilfe fortbewegen. Sie wird im Raum Friesach vermutet. Eine bislang durchgeführte Suchaktion verlief negativ.

    Hinweise

    Ansprechstelle ist die Polizei Friesach unter Tel. 059133 – 2122.

    Großangelegte Suche. Agnes S. hat weiße Haare und trägt meist Kopftuch und Schürze. Die Polizei Friesach sucht intensiv nach der Vermissten.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Gewitter
      Graz
      min: 16° | max: 25°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Euro-Tour-Bus: 8,3 Milliarden Schilling im Umlauf

      Der Euro Tour Bus der Österreichischen Nationalbank machte am Donnerstag...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Überschwemmungen nach Unwettern 

      Überschwemmungen nach Unwettern

       


      Events & Tickets

      Best of Austria Tipp

      Best of Austria

      20.11.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!