Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 10:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Roboter "lernt" für Uni-Aufnahmetest Australischer Surfer wehrte Haiangriff ab Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Roboter "lernt" für Uni-Aufnahmetest Australischer Surfer wehrte Haiangriff ab
    Zuletzt aktualisiert: 05.08.2008 um 09:31 UhrKommentare

    US-Studie: Zu viele Kalorien in Kindermenüs von Fast-Food-Ketten

    Einschlägige Mahlzeiten enthalten doppelt so viele Kalorien wie ein zu Hause zubereitetes Gericht. Warnung auch vor zu viel Fett und Salz.

    Kommen schlecht weg: Pommes Frittes, Burger und Co.<br>

    Foto © aboutpixel.de/Simon LedermannKommen schlecht weg: Pommes Frittes, Burger und Co.

    Zu fett, zu salzig, zu viele Kalorien: Kindermenüs in Fast-Food-Restaurants in den USA sind einer Studie zufolge für den Nachwuchs alles andere als gesund. Die Untersuchung des Center for Science in the Public Interest kommt zu dem Ergebnis, dass 93 Prozent der von den 13 großen US-Schnellrestaurantketten angebotenen Gerichte mehr als die 430 empfohlenen Kalorien aufweisen, die eine Mahlzeit für vier bis acht Jahre alte Kinder enthalten sollte.

    Angaben fehlen mitunter.

    Fakten

    93 Prozent der Gerichte enthalten zu viele Kalorien!

    Eine Mahlzeit bei McDonalds, Burger King, Taco Bell und anderen Ketten enthält damit doppelt so viele Kalorien wie ein zu Hause zubereitetes Gericht. Die Verfasser der Studie kritisierten auch, dass nicht alle Ketten Angaben zum Nährwert ihrer Gerichte veröffentlichen. Einige Schnellrestaurants stellten die Informationen lediglich ins Internet. Die untersuchten Menüs bestanden den Angaben zufolge vorwiegend aus frittiertem Hühnchenfleisch, Hamburger, Pommes und Softdrinks.


    Foto

    Foto © APA/Gindl

    Gesunde Ernährung von Beginn anFoto © APA/Gindl

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig Nebel
      Graz
      min: -1° | max: 11°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Asylwerberheim in Weitensfeld geplant

      In Weitensfeld ist im Gasthof Bärenwirt ein Asylwerberheim für 20 Person...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       


      Events & Tickets

      Barbara Balldini Tipp

      Barbara Balldini

      20.11.14 Wolfsberg
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!