Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 03:49 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Hunderte Verletzte bei Explosionen in Taiwan Zusammenstoß zweier Lkw endete für Linzer tödlich Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Hunderte Verletzte bei Explosionen in Taiwan Zusammenstoß zweier Lkw endete für Linzer tödlich
    Zuletzt aktualisiert: 20.07.2008 um 14:17 UhrKommentare

    Türkei: Von PKK verschleppte Deutsche frei und in Sicherheit

    Die drei deutschen Bergsteiger, die auf dem Berg Ararat in der Osttürkei unterwegs gewesen waren, sind wohlauf und in Obhut der türkischen Regierung.

    Großer Ararat: 5.165 Meter hoch

    Foto © APGroßer Ararat: 5.165 Meter hoch

    Die drei von der verbotenen Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) entführten deutschen Bergsteiger sind nach zwölf Tagen frei. Die Männer seien wohlauf und in den Händen türkischer Sicherheitskräfte, bestätigte ein Sprecher des türkischen Außenministeriums. Die PKK habe die Geiseln in einem Berggebiet auf freien Fuß gesetzt. Dort habe die Gendarmerie sie übernommen.

    Freilassung. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) bestätigte die Freilassung der Bergsteiger in Berlin. "Es geht ihnen den Umständen entsprechend gut", sagte er. Sie befänden sich nun in sicherer Obhut deutscher und türkischer Behörden." Sie würden intensiv von Mitarbeitern der deutschen Botschaft in Ankara betreut. Steinmeier dankte den Sicherheitsbehörden vor Ort. Er habe seinen türkischen Kollegen Ali Babacan in einem Telefonat darum gebeten,

    Erleichterung. Auch der bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein zeigte sich erleichtert. Er sei froh, dass die Geiselnahme unblutig beendet werden konnte und die Freigelassenen gesund und wohl behalten zu ihren Familien zurückkehren könnten.

    Freilassung. Der Sprecher des türkischen Außenamts, Burak Özügergin, erklärte, die Männer aus Bayern befänden sich "in den Händen türkischer Sicherheitskräfte". Zu den Umständen der Freilassung machte Özügergin zunächst keine Angaben. Es blieb offen, ob die Bergsteiger durch einen Einsatz türkischer Sicherheitskräfte oder aufgrund einer Entscheidung der PKK freikamen.

    Überfall. Die drei Bergsteiger aus Bayern im Alter von 33, 49, und 65 Jahren waren am 8. Juli am Berg Ararat (türkisch Agri) in der Osttürkei verschleppt worden. Sie waren zusammen mit zehn anderen auf dem Berg unterwegs. Die Bergsteiger hatten in 3200 Metern Höhe mit Genehmigung der Behörden ihr Camp aufgeschlagen, als sie von einer PKK-Gruppe überfallen wurden.

    Bedingung. Die PKK hatte als Bedingung für eine Freilassung die Einstellung der türkischen Militäraktionen am Ararat sowie eine Änderung der deutschen Kurdenpolitik verlangt. Insbesondere kritisierten die Rebellen das Verbot des PKK-nahen Senders Roj-TV durch Berlin Mitte Juni. Die deutsche Regierung lehnte dies jedoch strikt ab und forderte stets eine bedingungslose Freilassung der Geiseln.

    Terrororganisation. Die PKK und ihre Nachfolgeorganisationen sind in Deutschland verboten. Sie wird seit 2002 von der EU als Terrororganisation eingestuft. In Deutschland leben rund 2,4 Millionen Türken, darunter rund 600.000 Kurden. Der Berg Ararat liegt nahe der Grenze zum Iran und zu Armenien. Mit mehr als 5100 Metern ist er der höchste Berg der Türkei. Einer Überlieferung zufolge soll die Arche Noah auf dem Ararat gestrandet sein.


    Ziele der PKK

    Die PKK kämpft seit 1984 für einen eigenen Staat der Kurden oder zumindest ein Autonomiegebiet im Süd-
    osten der Türkei
    , auch mit Anschlägen in Touristenorten.

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 17° | max: 27°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Party-Wochenende startet in der Fabrik

      Das Party-Wochenende vom Beachvolleyball Grand Slam in Klagenfurt ist ge...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Überschwemmungen nach Unwettern 

      Überschwemmungen nach Unwettern

       


      Events & Tickets

      Compagnia Finzi Pasca Tipp

      Compagnia Finzi Pasca

      02.08.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!