Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. Oktober 2014 10:09 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Vater stürzte mit Bub an der Hohen Wand in den Tod Steirer wurde in Häcksler Unterschenkel abgetrennt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Vater stürzte mit Bub an der Hohen Wand in den Tod Steirer wurde in Häcksler Unterschenkel abgetrennt
    Zuletzt aktualisiert: 06.07.2008 um 17:05 UhrKommentare

    Villach: 19-jährigen attackiert, auf ihn eingetreten

    Brutalität Sonntagnacht in Villach: 19-jähriger Schüler wurde von einem 20-jährigen Arbeiter und einem 16-jährigen Lehrling attackiert.

    Am Sonntag um ein Uhr nachts wurden drei 19-jährige Schüler beziehungsweise Studenten aus Villach in ihrem Heimatort von einem 20-jährigen Arbeiter und einem 16-jährigen Lehrling angegriffen. Einer der drei stürzte dabei zu Boden - auf ihn wurde eingetreten. Der 19-jährige erlitt dabei eine Schädelprellung. Im LKH Villach wurde der junge Mann zur Beobachtung stationär aufgenommen.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig Nebel
      Graz
      min: 6° | max: 21°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kreuzfahrt-Passagier in Ebola-Quarantäne

      Die Furcht vor einer Ausbreitung des Ebola-Virus wächst. Auf einem Kreuz...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Manner-Fabrik: Bilder vom Einsatz 

      Manner-Fabrik: Bilder vom Einsatz

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      22.11.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!