Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 02. September 2014 08:44 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    51-Jähriger bei Verkehrsunfall in OÖ getötet Prüfung nach Panne um Justizakten im Altpapier Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 51-Jähriger bei Verkehrsunfall in OÖ getötet Prüfung nach Panne um Justizakten im Altpapier
    Zuletzt aktualisiert: 30.06.2008 um 11:28 UhrKommentare

    Radfahrer prallte gegen geöffnete Autotür

    Radfahrer prallte in Pörtschach gegen geöffnete Autotür am Fahrbahnrand.

    Ein 20-jähriger Student aus Klagenfurt prallte am Sonntagnachmittag mit dem Fahrrad in Pörtschach gegen die geöffnete Türe eines am Fahrbahnrand der Bundesstraße stehenden Pkw. Er stürzte und erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Die Rettung brachte ihn in das UKH Klagenfurt.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regen
      Graz
      min: 15° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Katze rettet Besitzer vor Feuer

      In Australien hat eine Hauskatze ihren Besitzer vor einem Hausbrand gewa...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Zweiter Weltkrieg: Gedenkfeiern in Polen 

      Zweiter Weltkrieg: Gedenkfeiern in Polen

       


      Events & Tickets

      Stefan Verra Tipp

      Stefan Verra

      10.12.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!