Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 20. September 2014 18:06 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    9.000 Besucher bei Österreichs erstem "Zombie Run" Ebola-Aufklärungsteam ermordet Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel 9.000 Besucher bei Österreichs erstem "Zombie Run" Ebola-Aufklärungsteam ermordet
    Zuletzt aktualisiert: 23.06.2008 um 23:30 UhrKommentare

    Schwein überlebte nach Erdbeben 36 Tage unter Trümmern

    Die chinesischen Medien haben am Montag die spektakuläre Rettung eines Schweins 36 Tage nach dem Erdbeben gefeiert.

    "Schwein gehabt", hat ein Schwein in China

    Foto © APA"Schwein gehabt", hat ein Schwein in China

    "Es sah nicht mehr wie ein Schwein aus, als wir es retteten. Es war so dünn wie eine Ziege", sagte ein Augenzeuge der Nachrichtenagentur Xinhua.

    Lebend geborgen. Das Tier war vergangene Woche in Pengzhou in der Provinz Sichuan lebend geborgen worden. Es hatte sich von Wasser und Holzkohle ernährt. Nach seiner Rettung kaufte der Kurator eines Museums das Schwein für umgerechnet rund 280 Euro. Es sei ein "lebendes Symbol des Erdbebenunglücks", lobt der neue Besitzer sein Tier, dem er den Beinamen "Starkes Schwein" gab.

    Besitzer glaubte Tier tot. Der eigentliche Besitzer Wan Xingming hatte sein ein Jahr altes Tier bereits tot geglaubt. Als er hörte, dass Rettungskräfte die Trümmer rund um sein Haus wegräumten, warnte er sie vor dem Schweinekadaver, der ansteckend sein könnte. Groß war dann die Überraschung, als das Schwein lebend aus den Trümmern kam. Es war allerdings von 150 auf 50 Kilo abgemagert.


    Fakten

    Das Tier war vergangene Woche in Pengzhou in der Provinz Sichuan lebend geborgen worden. Es hatte sich von Wasser und Holzkohle ernährt.

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 11° | max: 26°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Tote nach Sturm auf den Philippinen

      Der Sturm Fung-Wong hat für heftige Regenfälle und Überschwemmungen in d...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      181. Wiesn in München eröffnet 

      181. Wiesn in München eröffnet

       


      Events & Tickets

      Markus Hirtler als Ermi-Oma Tipp

      Markus Hirtler als Ermi-Oma

      03.10.14 Villach


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!