Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 24. April 2014 16:08 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Psychologen sehen Depressionen auf dem Vormarsch So feiern die Steirer "ihren" Papst Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Psychologen sehen Depressionen auf dem Vormarsch So feiern die Steirer "ihren" Papst
    Zuletzt aktualisiert: 09.06.2008 um 13:10 UhrKommentare

    Italiens Kampf gegen die Prostitution: Strafzettel flattern nach Hause

    Freier, die mit Straßenmädchen verhandeln, sollen auf diese Art bestraft werden. In Italien gibt es nach Schätzungen des Innenministeriums etwa 70.000 Prostituierte.

    Italien will Straßenprostitution reduzieren

    Foto © APItalien will Straßenprostitution reduzieren

    Die italienische Mitte-Rechts-Allianz drängt auf die Einführung von Strafen für Kunden von Prostituierten. Autofahrern, die beim Verhandeln mit Straßenmädchen erwischt werden, sollen bestraft werden, lautet ein Vorhaben der Parlamentarierin Giulia Bongiorno, Präsidentin der Justizkommission der Abgeordnetenkammer.

    70.000 Prostituierte. Der Straßenstrich wird vor allem von kriminellen Organisationen kontrolliert. In Italien gibt es nach Schätzungen des Innenministeriums etwa 70.000 Prostituierte, die einen Jahresumsatz von 26 Milliarden Euro erwirtschaften. 80 Prozent der Kunden fordern Geschlechtsverkehr ohne Kondome.

    Aids greift um sich. Zwölf Prozent der Prostituierten sind HIV-positiv. Innenminister Roberto Maroni sprach sich für die Wiedereinführung von Rotlichtvierteln zur Kontrolle der Prostitution aus. Auf diese Weise könne man eine ärztliche Kontrolle der Prostituierten garantieren und die Straßenprostitution reduzieren.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 10° | max: 20°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Fragant: Skiprojekt oder Naturschutz?

      Ein Hotelprojekt am Fuße des Mölltaler Gletschers mit einer Skiabfahrt i...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Fotoserien

      Ecclestone-Prozess in München begonnen 

      Ecclestone-Prozess in München begonnen

       




      Events & Tickets

      Andreas Vitasek Tipp

      Andreas Vitasek

      14.05.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang