Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 31. Oktober 2014 06:39 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Gasstreit wurde beigelegt Grazerin mit aufwendigem Trick Geld gestohlen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Gasstreit wurde beigelegt Grazerin mit aufwendigem Trick Geld gestohlen
    Zuletzt aktualisiert: 05.06.2008 um 10:51 Uhr

    Zusammenstoß mit Pkw: Radfahrerin schwer verletzt

    Als ein Auto in die Dammgasse in Klagenfurt einbog, kam es zu einem Zusammenstoß mit einer Radfahrerin. Sie wurde schwer verletzt.

    Am Donnerstag, um 08.00 Uhr wollte eine 22-jährige Angestellte aus Ebenthal mit ihrem Auto von der Durchlassstraße in Klagenfurt nach rechts in die Dammgasse einbiegen. Bei dem Manöver kam es zum Zusammenstoß mit einer 48-jährigen Angestellten, die mit ihrem Fahrrad die Dammgasse überquerte.

    Schwer verletzt. Die Radfahrerin kam beid dem Zusammenstoß zu Sturz und wurde schwer verletzt. Die Rettung brachte sie ins Landeskrankenhaus Klagenfurt. Das Auto und das Fahrrad wurden leicht beschädigt.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig Nebel
      Graz
      min: 0° | max: 12°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Asylwerberheim in Weitensfeld geplant

      In Weitensfeld ist im Gasthof Bärenwirt ein Asylwerberheim für 20 Person...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       


      Events & Tickets

      Rockstah Tipp

      Rockstah

      10.11.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!