Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. April 2014 19:15 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Wikileaks-Informant heißt nun offiziell Chelsea Manning Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Wikileaks-Informant heißt nun offiziell Chelsea Manning Fährunglück vor Südkorea: 150 Todesopfer bestätigt
    Zuletzt aktualisiert: 30.05.2008 um 11:08 Uhr

    Motoradfahrer prallten gegen Kastenwagen

    Auf der Großglockner Bundesstraße bog ein Kastenwagennach links ab. In diesem Moment setzten zwei Motorradfahrer zum Überholmanöver an.

    Mit seinem Kastenwagen war ein 29-jähriger Kraftfahrer Donnerstagnachmittag auf der Großglockner-Bundesstraße von Iselsberg kommend unterwegs. Er bog nach einer Kurve links in eine Gemeindestraße ab. Genau in diesem Moment setzten zwei britische Motorradfahrer zum Überholen an, so die Polizei.

    Gegen Wagen geprallt. Der erste Motorradfahrer prallte gegen den vorderen Kotflügel des Kastenwagens und wurde auf die Straße geschleudert. Der zweite Motorradfahrer stieß gegen das linke Hinterrad und die Seitenwand des Wagens. Beide Motorradlenker wurden unbestimmten Grades verletzt und mussten nach Erstversorgung durch den Notarzt von der Rettung in das Bezirkskrankenhaus Lienz eingeliefert werden.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 8° | max: 21°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kartnig-Strafe deutlich reduziert

      15 Monate statt fünf Jahren heißt es für Hannes Kartnig. Vorerst. Teile ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Rae Spoon Tipp

      Rae Spoon

      15.05.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang