Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 12:57 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Rekord-Schmuggel von Rhinozeros-Hörnern aufgedeckt "Mama, lach doch wieder" Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Rekord-Schmuggel von Rhinozeros-Hörnern aufgedeckt "Mama, lach doch wieder"
    Zuletzt aktualisiert: 20.05.2008 um 14:29 UhrKommentare

    Verkehrszählgerät in Wert von 5.000 Euro gestohlen

    In Feistritz wurde in den letzten zwei Wochen ein Verkehrszählgerät gestohlen. Die Täter sind bisher unbekannt.

    Ein bisher unbekannter Täter stahl in der Zeit von 7. Mai, 08.00 Uhr bis 20. Mai, 11.00 Uhr ein Verkehrszählungsgerät(Seitenradarmessgerät) in Feistritz/Gail (Bezirk Villach-Land).

    Schaden. Das Gerät war an einem Laternenmast an der Feistritzer Landesstraße angebracht. Der Schaden zum Nachteil des Amtes der Kärntner Landesregierung beträgt ungefähr 5.000 Euro.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig Nebel
      Graz
      min: 0° | max: 15°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      "SpaceShipTwo" stürzte ab

      Ein privates Raumflugzeug der Firma Virgin Galactic von Milliardär Richa...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Privates Raumschiff Spaceship Two abgestürzt 

      Privates Raumschiff Spaceship Two abgestürzt

       


      Events & Tickets

      Dinosaurs Live! Tipp

      Dinosaurs Live!

      13.12.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!