Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 27. August 2014 21:05 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Neunjährige tötete Schießlehrer Guatemala braucht wegen Dürre internationale Hilfe Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Neunjährige tötete Schießlehrer Guatemala braucht wegen Dürre internationale Hilfe
    Zuletzt aktualisiert: 14.05.2008 um 09:16 Uhr

    Drew Barrymore jagte flüchtigen Unfallgegner

    Die 33-jährige Hollywood-Größe blieb unverletzt.

    Wohl nicht so "engelhaft" wie in Hollywood-Streifen dargestellt: Drew Barrymore

    Foto © APWohl nicht so "engelhaft" wie in Hollywood-Streifen dargestellt: Drew Barrymore

    Hollywood-Schauspielerin Drew Barrymore ("ET", "Drei Engel für Charlie") hat nach einem kleineren Verkehrsunfall auf eigene Faust ihren flüchtigen Unfallgegner verfolgt, sein Kennzeichen notiert und die Daten der Polizei weitergegeben. Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall am Montag nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte.

    "Gefährlich". Wie groß der Blechschaden an ihrem Auto ist, war zunächst unbekannt. Das hätte gefährlich werden können, kommentierte eine Polizeisprecherin zu Barrymores Aktion.


    Drew Blyth Barrymore

    Sie wurde 22. Februar 1975 in Culver City, Kalifornien in eine Schauspielerdynastie geboren und ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Filmproduzentin.

    Foto

    Foto © APA

    Paraderolle in "Drei Engel für Charlie"Foto © APA

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 15° | max: 24°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Überschwemmung in Bangladesch

      Tausende Menschen mussten ihre Häuser verlassen.Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Tomatina: Die (Paradeis-)Schlacht der anderen Art 

      Tomatina: Die (Paradeis-)Schlacht der anderen Art

       


      Events & Tickets

      Zauber der Weihnacht 2014 Tipp

      Zauber der Weihnacht 2014

      12.12.14 Graz


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!