Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. April 2014 01:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Fährunglück vor Südkorea - Panik auf Brücke 16-Jähriger in Tirol als Brandstifter ausgeforscht Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Fährunglück vor Südkorea - Panik auf Brücke 16-Jähriger in Tirol als Brandstifter ausgeforscht
    Zuletzt aktualisiert: 08.05.2008 um 07:33 Uhr

    18-Jährige hatte bei Verkehrsunfall großes Glück

    Der Wagen der Pischeldorferin überschlug sich mehrere Male. Die junge Frau konnte lediglich leicht verletzt aussteigen.

    Eine 18-Jährige aus Pischeldorf verlor am Mittwochabend die Herrschaft über ihr Auto. Auf der Poggersdorfer Straße wollte die Angestellte einen Pkw überholen und geriet auf das linke Straßenbankett.

    Auto überschlug sich. Sie stürzte mit ihrem Auto über eine rund zwei Meter Hohe Straßenböschung, wobei sich das Fahrzeug mehrmals überschlag. Nach rund 150 Metern bliebt sie dann seitlich liegen. Die Angestellte wurde dabei leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Regenschauer
      Graz
      min: 8° | max: 16°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Schusswechsel in der Ostukraine

      Bei dem Gefecht seien drei Separatisten ums Leben gekommen und zwei der ...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz 

      "Urbi et Orbi" am Petersplatz

       




      Events & Tickets

      Andreas Vitasek Tipp

      Andreas Vitasek

      30.04.14 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang