Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 29. Juli 2014 22:54 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Arzt aus Sierra Leone ist tot Hitzewelle in Japan forderte 15 Todesopfer Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Arzt aus Sierra Leone ist tot Hitzewelle in Japan forderte 15 Todesopfer
    Zuletzt aktualisiert: 01.05.2008 um 05:14 Uhr

    ÖBB-Bediensteter rettete Lenker auf Gleis das Leben

    Franz Oberdorfer rettete Montagabend einem Autolenker vermutlich das Leben. Dieser übersah beim Bahnübergang Seebach die rote Ampel.

    Lebensretter Franz Oberdorfer

    Foto © ZoreLebensretter Franz Oberdorfer

    Ereignisreiche Sekunden spielten sich Montagabend beim Bahnübergang Seebach im Bezirk Villach ab. "Ich fahr' sonst nie diese Strecke", erzählt ÖBB-Bediensteter und Mopedfahrer Franz Oberdorfer. "Aber am Montag zog es mich förmlich dorthin."

    Rechtzeitig reagiert. Als er zum geschlossenen Bahnübergang kam, sah der 58-Jährige ein Auto auf den Schienen stehen. "Alles passierte unglaublich schnell. Weil ich früher entlang der Strecke gearbeitet habe, weiß ich, dass auf einem der Gleise sicherlich kein Zug kommt. Ich sagte und deutete dem Autolenker, wohin er fahren muss." Der 35- bis 40-jährige Lenker reagierte rechtzeitig.

    Rote Ampel übersehen. Sobald er dorthin gefahren war, wo ihn Oberdorfer in Sicherheit wusste, brauste auch schon der Zug vorbei. Wie sich später herausstellte, hatte der Autolenker die rote Ampel vorm Bahnübergang übersehen. "Er war danach recht wortkarg und wohl auch geschockt. Nach einiger Zeit fuhr er weiter", schildert Oberdorfer.

    "Es war der Wille Gottes". Die Rettung heftet sich Oberdorfer nicht auf die Fahnen. "Es war allein der Wille Gottes. Seine Kraft hat mich dorthin geführt", sagt der gläubige Christ, der von einem Kleine-Leser bei der Rettungsaktion beobachtet wurde. Übrigens wird die Eisenbahnkreuzung 2009 durch eine Unterführung entschärft. "Die Planung läuft bereits", sagt ÖBB-Pressesprecher Christoph Posch.

    BERNADETTE MAYR

    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Bewölkt
      Graz
      min: 19° | max: 28°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Die Wörtherseebühne wird nun abgebaut

      Dort wo vor knapp zwei Wochen noch Conchita Wurst und Co. bei der Starna...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Die lustigsten Tiere in einem Kalender 

      Die lustigsten Tiere in einem Kalender

       




      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!