Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 23. September 2014 16:29 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Mordverdächtige in Steyr redet nur "sehr zögernd" Um 4.29 Uhr hat der Herbst begonnen Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Mordverdächtige in Steyr redet nur "sehr zögernd" Um 4.29 Uhr hat der Herbst begonnen
    Zuletzt aktualisiert: 10.04.2008 um 20:28 Uhr

    Mehr Kinder im Kindergarten

    Zehn Prozent Zunahme durch 75-Euro-Aktion.

    Wohl durch die 75-Euro-Aktion dürften wieder mehr Kinder in den Kindergarten gehen

    Foto © APAWohl durch die 75-Euro-Aktion dürften wieder mehr Kinder in den Kindergarten gehen

    Seit März dieses Jahres zahlt das Land nicht nur für Fünfjährige, sondern auch für 8143 Drei- und Vierjährige 75 Euro für den Halbtags-Kindergartenplatz. Diese Aktion wickelt das ÖVP-nahe Hilfswerk ab. Gestern legten ÖVP-Chef Josef Martinz, Hilfswerk-Präsidentin Elisabeth Scheucher und Geschäftsführer Horst Krainz eine erste Bilanz: Zehn Prozent mehr Kinder als bislang besuchen jetzt den Kindergarten. Das Geld sei binnen kürzester Zeit an die 242 Kindergärten, an 73 altersübergreifende Kindergruppen und 82 Tagesmütter überwiesen worden. Jahreskosten gesamt: 6,5 bis sieben Millionen Euro. "Möglich wird das durch die Zinsen aus dem Zukunftsfonds", erinnerte Martinz. Möglichst früh in der Gruppe zu lernen sei besonders wichtig, strich Scheucher hervor. Die Angebote müssten noch flexibler werden.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Sonnig
      Graz
      min: 6° | max: 17°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Kind aus Teekessel befreit

      In Chile musste die Feuerwehr anrücken, um den Kopf eines kleines Kindes...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Weltweite Demos für den Klimaschutz 

      Weltweite Demos für den Klimaschutz

       


      Events & Tickets

      Andreas Vitasek Tipp

      Andreas Vitasek

      25.11.14 Graz


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!