Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 30. Oktober 2014 18:32 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Überfall auf Linzer Tafik: Einer der Täter gefasst 59-Jähriger ist im Visier des Staatsanwalts Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Chronik Nächster Artikel Überfall auf Linzer Tafik: Einer der Täter gefasst 59-Jähriger ist im Visier des Staatsanwalts
    Zuletzt aktualisiert: 20.03.2008 um 15:04 Uhr

    Singapur sucht den glücklichsten Menschen 2008

    Um die düstere Stimmung unter ihren Einwohnern aufzuheitern, hat sich die Millionenmetropole etwas Ungewöhnliches überlegt.

    Foto © Reuters

    Mit einem Wettbewerb um den glücklichsten Menschen des Jahres versucht Singapur derzeit, die gewöhnlich düstere Stimmung seiner Einwohner aufzuhellen. Die Kandidaten dürfen sich nicht selbst bewerben, sondern müssen vorgeschlagen werden, teilte die mit dem Wettbewerb betraute Beratungsfirma Global Leadership Academy mit.

    Begründung erwünscht. Das Bewerbungsschreiben müsse allerdings ausführlich begründen, warum der Kandidat das "Modell von einem fröhlichen Menschen" sei. Um die Auswahl kümmert sich Firmenchef "Philip Merry" (übersetzt etwa: "Philipp Vergnügt") persönlich. Der Gewinner soll im kommenden Monat bekanntgegeben werden. Als Preis winkt ein kostenloser Strandurlaub in Thailand.

    Unglücklich in Singapur. Laut einer kürzlich veröffentlichten Umfrage sind rund 90 Prozent der Einwohner des südostasiatischen Stadtstaats nicht allzu glücklich mit ihrem Leben, sondern empfinden es oftmals als zu stressig. Seit Jahren arbeite er mit Menschen aus allen Teilen der Welt zusammen und habe dabei festgestellt, dass sich Singapurer "allem Wohlstand und wirtschaftlichem Erfolg zum Trotz unglücklicher fühlen als die meisten anderen Menschen", sagte Merry.

    Geldsorgen. Sie sorgten sich stets um ihre Finanzen - ihre größte Angst sei es, nicht genügend Geld zu haben, um in Würde alt zu werden. Unfreiwillig scheint der Wettbewerb die allgemeine Stimmung zu bestätigen: Obwohl er bereits seit vergangenem Sonntag läuft, gibt es bisher erst 60 Kandidaten.


    Mehr Chronik

    Mehr aus dem Web

      Steiermark > Graz

      Wolkig
      Graz
      min: 4° | max: 12°
      7-Tagesprognose

      Aktuelle Leser-Fotos

      KLEINE.tv

      Interview mit einem Astronauten

      Alexader Gerst: Die Menschen sind nicht mehr weit davon entfernt, auch f...Noch nicht bewertet

       

      Fotoserien

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan 

      Bilder: Das Tor zur "Unterwelt" in Teotihuacan

       


      Events & Tickets

      Tukuo Tipp

      Tukuo

      18.03.15 Graz
      Tickets bestellen


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!