Zum Durchklicken Die beeindruckendsten Leser-Fotos aus Kärnten

Klicken Sie sich durch eine Auswahl unserer Leser-Reporter-Bilder, die auch täglich auf den Leserbriefseiten der Kleinen Zeitung in Kärnten erscheinen.

Ausflug in den Frühling

Nach dem vielen Schnee ist Familie Pacher endlich im Frühling angekommen. Mit dem Wohnmobil in Dalmatien-Primosten kann man schon Wärme tanken.

 

 

LR Manuela und Harald Pacher aus Villach

Durchblick

Diesen reizvollen Durchblick hat unser Leser kürzlich im tief verschneiten Osttirol in Szene gesetzt.

LR Johannes Tomic aus Eberndorf

Mitten durchs Herz

Wenn morgens die Sonne ins Zimmer lacht, funkelt sie wie ein Diamant durch die Orchidee unserer Leserin.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Konrad und die fliegende Untertasse

Der kleine Konrad Treven hebt mit seiner fliegenden Untertasse (auch Zipfelbob genannt) ab.

LR Birgit Treven aus Wölfnitz

Erster Kuss des Frühlings

So sehr der Winter sich auch müht, die Zaubernuss leuchtet und blüht.

LR Ingeborg Jost aus Pubersdorf

Muscheln für den Schneemann

Mia & Fynn haben für ihren Schneemann die eingesammelten Muscheln vom Sommerurlaub verwendet.

LR Oliver Kanduth aus Moosburg

Simon trifft einen Schneemann

Ganz geheuer ist dem kleinen Simon diese eigenartige
Figur aus Schnee mit den roten Haaren scheinbar nicht.

LR Felix Sattmann aus Ferlach

Traumtag

Ein wunderbaren sonnigen Wintertag verbrachte unsere Leserin kürzlich im tief verschneiten Bodental.

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Eisblumen

Es sind ganz wunderbare Momente, wenn man solch schöne Motive entdeckt, schreibt unsere Leserin.

LR Doris Blüm aus Velden

Über den Dächern von Millstatt

Der Millstätter See sieht auch im Winter sehr reizvoll aus - besonders aus der Vogelperspektive.

LR Eberhard Grobosch aus Millstatt

Kirchlein mit "Heiligenschein"

Ein Sonntagsausflug führte unsere Leser zur kleinen Kirche in Greschitz, die der Nebel in mystisches Licht tauchte.

LR Gertrud Traar aus Viktring

Winklernhütte im Winterschlaf?

Gut zugedeckt hat Frau Holle die Winklernhütte auf der Roaneralm.

LR Alexandra Obertaxer aus Pusarnitz

Der Schnee strickt Häubchen

Die Solarleuchten auf der Terrasse halten eine Zipfelmützenparade ab.

LRWaltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Was vom Fasching übrigblieb

Fast zärtlich umarmt wird die Maske, die schon bessere Tage gesehen hat, hier vom Schnee.  LR Anna Dorrighi aus Villach.

LR Anna Doririghi

Im Lied des Lebens ...

... sind die schönsten Töne der Liebe gewidmet. Am Ferrarihaus in Stanjel (slowenischer Karst) fand unser Leser dieses  Kunstwerk mit den schönen Zeilen, die er uns zum Valentinstag zukommen ließ.

LR Christian Zeichen aus Köstenberg

Eiche mit Kreuz

Den einzigartige Baum mit dem eingewachsenen Kreuz hat unsere Leserin beim Spaziergang in Seeboden entdeckt.

LR Gerlinde Brugger aus Seeboden

Verliebt am Millstätter See

Unsere Leserin wünscht mit diesen "herzigen" Schwänen allen einen wunderschönen Valentinstag.

 

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Erster Frühlingsgruß

Unser Leser hat bereits die ersten Frühlingsknotenblumen erspäht.

LR Albin Seirer aus Viktring

Einstimmung auf den Valentinstag

An Schnee mangelt es derzeit ja nicht - unser Leser hat ein Herz für den Valentinstag daraus geformt.

 

LR Fritz Grabner aus St. Georgen am Längsee

Die Maschine bleibt stehen

Der kleine Lukas geht bei dem tiefen Winter auf der Messner Hütte ober Diex doch lieber zu Fuß.

 

 

LR Anton Polessnig aus Diex

Reife Baumwolle

Den Sträuchern im Schrebergarten unserer Leserin hat der Schneefall originelle Faschingskostüme beschert: Sie gehen heuer als Baumwollsträucher.

Waltraud Nobbe aus Viktring

Zauberhaft

Aus Seifenblasen lassen sich im Winter diese zarten Eisgebilde zaubern.

Elisabeth Lindvai aus Klagenfurt

Sonnenbeschienen

Beim Langlaufen im Tauerntal bei Mallnitz hat man einen herrlichen Ausblick auf Jamnigalm und Hohe Geisel.

LR Franz Striednig aus Mallnitz

Valentinsgruß vom Winter

Dieser Valentinsgruß wurde von der Natur "frei Haus" geliefert.

LR Dietmar Karpf aus Haimburg

Schmaler Grat zum Gipfel

Der Grat zum Knappenkreuz im Naturpark Dobratsch ist ein schmaler, schreibt unser Leser.

LR Rudolf Aichholzer

Pures Glück

Was gibt es Schöneres als einen Ausritt im Schnee in der Wintersonne!

LR Siggi Gelhausen

"Tierische Beobachter"

Unsere Leserin hat diese "tierischen Beobachter" beim Spaziergang mit ihrem Hund im Klinger-Park in Seeboden entdeckt.

LR Sabrina Baier aus Fischertratten

Der Winter zeigt Zähne

Das Foto mit dem Titel "Der Winter zeigt Zähne" hat unsere Leserin auf der Turrach geschossen.

LR Prof. Mag. Dr. Josefine Schuschu aus Keutschach

Tief verschneit

Bei einem Skitouren-Wochenende im Großarltal erfreute sich unser Leser am Anblick der Berghütten auf den tief verschneiten Almen unter dem Plattenkogel.

LR Fritz Zandonella aus Klagenfurt

Wunder der Natur

"Am Weg auf den Gertrusk ist mir am eisernen Kreuz dieses Wunder der Natur begegnet", schreibt unser Leser.

LR Dietmar Wieland

Schneemann ganz neu interpretiert

Viel Fingerspitzengefühl war für diesen außergewöhnlichen Schneemann gefragt, den Lena und Mario gebaut haben.

LR Erika Kropfitsch aus Lambichl

Blick in den Himmel

Kommt weiterer Neuschnee oder ist der Frühling auf dem Weg? Fragend scheint dieser Schneemann in den Himmel zu blicken.

LR Martina Margarete Berger

Freude über den Neuschnee

Da stehen im Gailtal sogar die Schneemänner kopf! Matthäo
findet den originellen Kerl sehr gelungen.

LR Andrea Arbeiter aus Hermagor

Faakersee im Winterschlaf

... nennt unser Leser sein Foto. Passend, wie wir finden.

 

LR Friedrich Insupp aus Treffen

Wer sitzt da am Dach?

"Normalerweise sitzt man ja IN der Gondel", schreibt uns unsere Leserin. ;-)

LR Jakob und Theresa Klepp

Gäste immer willkommen

Auch diese hübsche Haubenmeise labt sich gerne am Vogelbuffet unserer Leserin.

LR Beatrix Burger aus Keutschach

Kirche am Lampersberg

Der Sonntagsspaziergang führte unsere Leser auf den Lampersberg oberhalb der Ortschaft Rosenheim (Gemeinde Baldramsdorf), wo dieses schöne Kirchlein steht

LR Angelika und Herbert Feichter aus Rosenheim

Herzlicher Wintergruß

Der Schneeherzerlzaun wurde am vergangenen Freitag beim Schneeschaufeln entdeckt.

LR Radi Spasojevic aus Mittewald

Schneemann einmal anders

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt - unsere Leserin hat hier ein Schneefaultier abgelichtet.

LR Waltraud Jechtl aus Feistritz/Drau

Winterimpression

Entlang der Drau eingefangenes Stimmungsbild

LR Leopoldine Schmidt aus Villach

Ein Männlein steht im Walde

Es können wieder nach Lust und Laune Schneemänner gebaut werden.

LR Familie Obrist aus dem Lesachtal

Winterzauber

Schöne und noch unberührte Schneelandschaft im Bürgerlustpark im Zentrum von Völkermarkt.

LR Tanja Jesse

Der Winter hat uns wieder

So sah der Blick aus dem Fenster am Freitag um 7.00 Uhr früh aus – vom Frühling zurück in den Winter, schreibt unsere Leserin.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Schnee im Überfluss

Fast schon zu viel des Guten, meint unsere Leserin.

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Wetterfest

Frühlingsknotenblumen, Schneeglöckchen, Tulpen und Primeln - die Blumen unseres Lesers, der ein passionierter Holzschnitzer ist, sind aus Zirbe und blühen das ganze Jahr.

LR Rudolf Meier aus Klagenfurt

Spieglein, Spieglein ...

Selbst ein großer Berg kann sich in einem kleinen Gewässer spiegeln, wie hier der Hochstadel in Stein.

LR Simone Peinhardt aus Dellach/Drau

Abendrot über Althofen

Eine nostalgische Laterne, scherenschnittartige Umrisse von Pflanzen - mehr braucht es nicht, um ein prachtvolles Abendrot fotografisch in Szene zu setzen.

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Morgengruß von der Sonne

Die Morgensonne taucht den Dobratsch samt Sender in ein rosafarbenes Licht.

LR Georg Wastl aus Villach

Im richtigen Augenblick erwischt

Wie ein Ball scheint der Vollmond hier gerade den Berg hinunterzurollen.

LR Martina Altersberger aus Lendorf

Der "Kumpel"

Von der Adler Lounge in Kals aus hielt unsere Leserin den Blick zum Großglockner fest.

LR Brigitte Salbrechter aus St. Veit an der Glan

Seiltänzer

Der erdnahe Mond ist ein Fest für Hobbyfotograf/innen - auch unsere Leserin lag auf der Lauer, um diesen hübschen Moment einzufangen.

LR Heidi Wabnegger aus Klagenfurt

Schön zu jeder Jahreszeit

Der Schilfgürtel um den Längsee schmückt das Ufer auch im Winter.

LR Fritz Grabner aus St. Georgen am Längsee

Nomen est omen

Beste Bedingungen beim Frühsport: ein wunderschöner Sonnenaufgang, herrliches Wetter und ein glitzernder Silbersee mit leichter Eisdecke, der seinem Namen alle Ehre macht

LR Roland Obtresal aus Klagenfurt

Abendlauf

Fast surreal wirkt die Wörthersee-Landschaft zu dieser Abendstunde. "So macht das Laufen gleich doppelte Freude," schreibt unser Leser.

LR Ernst Trampitsch

Der Frühling ist nicht mehr weit

Beim Bleistätter Moor am Ossiacher See fand unser Leser bereits Palmkätzchen.

LR Georg Wastl aus Villach

Talwärts

Im Pulverschnee auf dem Mirnock waren Reini und Hektor am 19. Jänner unterwegs

LR Gerald Krapesch

Ufo über dem Mölltal

Eine spektakuläre Föhnwolke schwebte am Sonntagnachmittag über dem Mölltal und wurde zum beliebten Fotomotiv.

LR Lena Kerschbaumer aus Rangersdorf

Entenwanderung

"Die Enten wissen, wo es lang geht," schreibt unsere Leserin, die die lustige Schar in Patriasdorf entdeckte.

LR Gabi Pichler-Girstmair aus Lienz

Licht und Schatten

Am Kreuzberglteich in Klagenfurt fand unsere Leserin diese Traumkulisse vor

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Ein goldener Morgen

Unsere Leserin freut sich über die vielen schönen Sonnenaufgänge, die sie um diese Jahreszeit auf der Hochrindl erlebt, wo sie zuhause ist

LR Ernie Rothwangl aus Hochrindl

Glitzernde Wunderwelt

Den Blick vom Seetalkopf Richtung Goldeck und zu einer wunderbaren "Dachwechte" hoch über der Kappeleralm gegenüber dem Staff hielt unser Leser hier fest.

LR Maximilian Hebenstreit aus Feffernitz

Frühlingsgruß

Obwohl im Garten unserer Leserin noch Schnee liegt, lugen an aperen Stellen schon die Schneeglöckchen hervor.

LR Waltraud Niessner

Der Sonne entgegen

Bei einem Spaziergang um den Weißensee konnte unsere Leserin diesen traumhaften Wintertag festhalten.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Prachtvolle Aussicht

Bei einem Spaziergang durch den Wolschartwald wurde unsere Leserreporterin mit diesem herrlichen Blick bis zu den Karawanken überrascht.

LR Gisela Karl aus St.Peter bei Taggenbrunn

Spitzes Trio

Die "Drei Zinnen vom Winkeltal" betitelt unsere Leserreporterin ihr Bild und fügt hinzu: "Mit einem Unterschied.....diese hier sind  bald nicht mehr da,wenn es wärmer wird."

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Tägliches Stelldichein

Jeden Tag findet sich der Buntspecht am Futterplatz ein – zur großen Freude seiner Gastgeber.

LR Rosemarie und Rudi Hattenberger aus Spittal

Blick aus dem Küchenfenster

Die Sonne nimmt an Kraft zu und verlockt zum Ausreiten. Das friedvolle Motiv entdeckte unser Leser gleich vor seinem Fenster

LR Siggi Gelhausen aus Dellach im Drautal

Lieblingsplatzerl

Der Weiher in Warmbad ist die Kraftquelle unserer Leserin.

LR Wally Rettl aus Villach

Die ersten Frühlingsboten

Die ersten Primeln hat unser Leser in Oberdörfl gefunden. Auch wenn sie etwas zerzaust aussehen, behaupten sie sich doch gegen den rauen Jännerwind.

LR Albert Fuchs aus Ludmannsdorf

Nicht ganz ungefährlich

"Je mehr Spuren die Abkürzung über den Spintikteich zeigt, desto sicherer fühlen sich die Menschen. Das kann ein Trugschluss sein. Im Uferbereich ist das Eis noch dünn.", warnt unsere Leserin.

LR Waltraud Nobbe aus Viktring

Brrrrrr!

Jeden Sonntag treffen sich die "Wörthersee-Biber" in Velden zum Winterschwimmen. Diesmal hatten sie besonders viel Spaß.

LR Werner Uran

Der Winter als Baumeister

Von unten nach oben scheint dieser Eiszapfen in Form eines perfekten Obelisken gewachsen zu sein.

 

LR Franz Mischitz aus Stein im Jauntal

Sonnenaufgang über der Petzen

So ein Ausblick erfreut das Herz an einem Montagmorgen!  

LR Wolfgang Lassnig aus Klagenfurt

Unmengen Schnee

Nach tagelangem stürmischen Schneefall gibt es endlich wieder Sonnenschein auf der Stornalm, freut sich unser Leser.

LR Erich Schwab

Die Sattnitz im Frühreif

Verzauberte Momente wie diesen an der Klagenfurter Sattnitz erlebt man im Winter beim Morgenspaziergang.

LR Albin Seirer aus Viktring

Achtung Dachlawine!

Bei einer Trinkpause auf der Alm beobachtete unsere Leserreporterin einen kleinen Lawinenabgang

LR Ilse Jank aus Görtschach

Tagesanbruch in Lienz

Schloss Bruck macht sich gut als Schattenriss vor dem rosaroten Morgenhimmel

LR Anton Weichselbraun aus Kals

In die Höhe

Einfach schön findet unsere Leserreporterfamilie das Skifahren auf der Gerlitzen

LR Familie Pluhar-Freudemann aus Verditz

Herzliche Grüße

Durch die Willkür des Hochwassers bei der Vellach-Mündung in die Drau entstand dieses Herz im Flussbett

LR Rudolf Kumerz aus Gallizien

Urbane Momentaufnahme

Dieses wunderbare Stimmungsbild knipste unser Leser bei einem Villach-Besuch auf dem Hauptplatz.

LR Andreas Senger aus Heiligenblut

Schräger Typ

Am Dreiländereck entdeckte unsere Leserin diesen Baum, der sich perfekt in die Landschaft einfügt.

LR Rosemarie Lexa aus Arnoldstein

Platz nehmen auf dem "Biber-Thron"

Die Biber waren fleißig, wurden aber nicht fertig. Die restlichen Arbeiten am "Biber-Thron" auf dem Weg von Villach in Richtung Silbersee erledigte die Motorsäge.

LR Georg Wastl aus Villach

Der Maltaberg im Winterschlaf

Tief winterlich und idyllisch still, nur die Spuren der Rehe im Schnee zeugen von Leben, hält der Maltaberg noch seinen Winterschlaf.

LR Sissy Ebner aus Malta

Auch von unten imposant

Diesmal wird nicht drübergefahren über die Brücke am Völkermarkter-Stausee, sondern unsere Leserreporterin hat sie einmal von unten aus betrachtet. Auch nicht unspektakulär.

LR Juliane Eberhard aus Wolfsberg

Die Rodel hat wieder Saison

Nach einem herrlichen Tag im Schnee werden noch die letzten Sonnenstrahlen auf der Rosstratte genossen.

LR Ernst Pewal aus Wien

Kristallschmetterling

Bei einer Wanderung nahm unsere Leserin dieses Eisgebilde auf

LR Doris Blüm aus Velden

Sonnenaufgang in den Lienzer Dolomiten

Ein solcher Anblick lässt das Herz höher schlagen.

LR Anton Weichselbraun aus Kals

Im Nebelmeer

Von der Saualm hinunter zum 47 Kilometer Luftlinie entfernten Pyrmaidenkogel wurde dieses Foto aufgenommen, das den Kogel wie eine Insel im aufgewühlten Meer aussehen lässt.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Dino-Familie

Unsere Leserin war beim Dolomiten-Schnee-Festival in Innichen und sah zu, wie dieser Dino aus Schnee und Eis schlüpfte. Die Schneeskulptur wurden von Österreichern gebaut

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Halo

Beim Skifahren am Goldeck konnte unsere Leserin diesen tollen Effekt einfangen, der durch Brechung und Reflexion von Licht an Eiskristallen entsteht.

LR Rosemarie Lexa aus Arnoldstein

Herzbube

Am 12.Jänner kam auf dem Hof der Familie Prodinger dieses Kälbchen mit der besonderen Stirnblässe zur Welt. Der kleine Stier wurde also "Herzbube" genannt.

LR Jasmine Prodinger aus Deutsch Griffen

Schöne Aussicht

"So schön ist es bei uns auf der Hochrindl," schreibt unsere Leserin, die auf 1611 Meter Seehöhe zu Hause ist.

LR Ernie Rothwangl aus Hochrindl

Der Berg ruft

Heute, am 15. Jänner, um 12.30 Uhr knipste unser Leser dieses Foto auf der Gerlitzen und schickte es uns mit den "Nix wie aufe aufn Berg".

LR Herbert Obiditsch

Schnee, so weit das Auge reicht

Bei der Anfahrt zum Kälberkogel am Goldeck zeigt sich der Winter von seiner schönsten Seite.

Werner Wegscheider aus Lind im Drautal

Schneewiese

Edelweißwiese in Matrei in Osttirol.

LR Mullitzer Ursula

Massenhaft Schnee

Auf dem Weg zur Dolomitenhütte in Tristach.

LR Caro Guttner

Trompetenflechten trotzen dem Winter

"Auch im Winter findet man auf Altholz und Moospolstern Trompetenflechten", schreibt unser Leser.

LR Walter Taxer aus Feffernitz

Der Weg zum Licht

Am Spintikteich entdeckte unsere Leserin dieses dünne, moosbewachsene Bäumchen, dessen Stamm sich fast
waagrecht in Richtung Sonne reckt.

LR Waltraud Nobbe aus Viktring

Auftanken

An diesem schönen, geheimen Plätzchen am Forstsee lässt unsere Leserin gerne ihre Seele baumeln.

LR Doris Blüm aus Velden

Der Tag beginnt

Bei diesem Anblick kann man gar nicht anders, als zuversichtlich inden Tag zu starten!

LR Werner Uran aus Köstenberg

Die Fee vom Wörthersee

An der Pörtschacher Strandpromenade entdeckten unsere Leser dieses mystische Wesen.

LR Fam. Gfrerer aus St. Urban

Bodennebel in Abendsonnenlicht

LR Georg Wastl aus Villach

Dieser Winter ist ein Hit

Soviel Naturschnee hatten wir schon länger nicht mehr wie hier rund ums Zettersfeld, fast unberührt und einsam, einfach ein Traum, meint unsere Leserreporterin.

LR Caro Guttner aus Oberdrauburg

Der perfekte Skitag

Vor hundert Jahren gehörte das Gebiet um die Wallfahrtskirche Maria Luschari noch zu Kärnten, weiß unser Leser, der hier bei Kaiserwetter die weißen Pisten genoss.

LR Dr. Claus Richter aus Klagenfurt

Loipenglück

Langlaufen auf der Hochrindl bei Sonnenschein und besten Pistenverhältnissen - unsere Leserin genoss den Ausflug "ins Weiße".

LR Hannelore Joliet aus Klagenfurt

Stimmungsauffheller

Der Ritterstern gibt sein Bestes an einem grauen Regentag im Jänner.

LR Dolores Höher aus Feistritz/Drau

Der Himmel trägt Rosa

Wer früh aufsteht, wird mit Momenten wie diesem am Dobratsch belohnt.

LR Gisela Koffler aus Finkenstein

Leuchtend rot

Alpenglühen der feinsten Art erblickt man an so manchem Winterabend vom Plöschenberg Richtung Karawanken.

LR Albin Seirer aus Viktring

Lienzer Dolomiten

Während sich schon einige Sportler auf Höchstleistungen beim Dolomitenlauf vorbereiten, erstrahlt das Kalkgestein unberührt in prächtigem Weiß.

LR Anton Weichselbraun aus Kals am Großglockner

Versorgt

Es schneit und schneit! Aber das Vogelhaus ist gut gefüllt, da kann uns nichts passieren.

LR Franz Dullnig aus Großkirchheim

Lohnendes Ziel

Eine Schneeschuhwanderung über die Saualpe zum Gertrusk ermöglichte unserem Leser, einen Sonnenuntergang über dem Nebelmeer zu erleben.

LR Thomas Schulz aus Althofen

Nebelmeer

Vom Plöschenberg blickte unser Leser hier über das nebelige Rosental in Richtung Hochobir.

LR Josef Kriegl aus Maria Rain

Ski-Tour durch den Wald

In den Karawanken war unser Leser unterwegs, als diese stimmungsvolle Aufnahme entstand, die fast wie ein Schwarz-Weiß-Foto wirkt.

LR Erich Tropper aus Klagenfurt

Abendstimmung

Unsere Leserin genoss die schöne Himmelsfärbung im Rosental ...

LR Erika Plieschnegger-Kalian

Eiskalter Helfer

Trotz der kalten Witterung lässt im Lesachtal der Bauherr andere für sich arbeiten: Scheinbar stehen Kanalarbeiten an.

LR Katrin Wilhelmer

Supermond

Unser Leserreporter hat die Himmelswand mit dem Mond aufgeputzt.

LR Franz Dullnig aus Großkirchheim

Unterwegs für die gute Sache

Auch bei unserer Leserin waren die Sternsinger heuer wieder, um Segen ins Haus zu bringen.

LR Doris Blüm aus Velden

Schneeschuhwanderung

Am Steinberg genoss unser Leser kürzlich die romantische Winteridylle.

LR Werner Knapp aus Maria Rojach

Schlaflos

"Wenn der Vollmond mir den Schlaf raubt, dann will er wohl fotografiert werden," schreibt unsere Leserin.

LR Juliane Eberhard aus Wolfsberg

Schattenspiele

60 Bergtouren schaffte unser Leser im vergangenen Jahr. Am 31. Dezember ging es zum Abschluss auf den Dobratsch, wo dieser Schnappschuss entstand.

LR Dr. Herwig Hasslacher aus Villach

Hoch über dem Nebelmeer

Bei einem Spaziergang auf der Saualpe bot sich unserem Leser dieser Blick auf die Pöllinger Kirche, die aus dem Nebel auftaucht, und auf die Koralpe.

 

 

 

LR Gebhard Klade aus dem Lavanttal

Fleißige Arbeiter

Ganze Arbeit haben diese Meister-Biber am Ufer des Wimitzbaches geleistet.

LR Elfriede Kammersberger

Ein Winter wie im Bilderbuch

Neben der Talfahrt vom Nassfeld am Tomritsch steht diese kleine Hütte. Im Hintergrund sieht man den Gartnerkofel.

LR Gabi Kapp aus Tröpolach

Weiße Pracht

Dieses Foto nahm unsere Leserin, die derzeit auf Urlaub in Gundersheim weilt, vor einigen Tagen in Kreuth ob Jenig im Gailtal auf.

LR Waltraud Lenzhofer

Schneemannparade

Unsere Leserin präsentiert stolz die Kunstwerke ihrer kleinen Nichten und Neffen.

LR Dolores Höher aus Feistritz/Drau

"Wintersunn"

Ein Titel von Wolfgang Ambros kam unserer Leserin in den Sinn, als sie diese Aufnahme machte.

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Goldene Wintersonne

So schön präsentiert sich die Winterlandschaft auf der Gerlitzen.

 

 

LR Herbert Obiditsch

Drei Glücksbringer

Annalena, Hannah und Marie wünschen allen ein gesundes neues Jahr 2018!

LR Melanie Höhn

Isi fliegt auf Neuschnee

Der Magyar-Viszla-Hündin macht das Herumtollen im Schnee sichtlich Spaß. Das Foto entstand bei einer Wanderung mit Ihrer Besitzerin in Diex.

LR Selina Santer aus Völkermarkt

Ein Hauch von Freiheit

Winterspaß bietet eine Schlittenfahrt mit den Huskys in Fusine, Nähe Tarvis. Jedermann kann um 25 Euro nach einer kurzen Einschulung dieses ganz besondere Wintervergnügen genießen.

LR Lisa Lindvai aus Klagenfurt

Ein Engel gibt Hoffnung

Der Engel im Garten freut sich über viel Positives im Jahr 2017 und gibt Hoffnung für dieses Jahr.

LR Christian Zeichen aus Köstenberg/Kostanje

Das Glück gefunden

Ein echtes Hufeisen hat unser Leser an der Gail bei Villach gefunden. "Das kann nur Glück bringen", ist er überzeugt.

LR Georg Wastl aus Villach

Das Glück lugt aus der Tanne

Unverhofft kommt oft ... ein Glücksbringer. Dieser wurde mit dem Christbaum von Familie Bernkopf "mitgeliefert". Wenn das kein glückliches Jahr 2018 bedeutet!

LR Lisa Marie Bernkopf aus Weißensee

Winterschlaf

Der Brunnen vor der Soldatenkirche auf der Seetaleralpe ist in der Winterkälte erstarrt und hält Winterschlaf!

LR Dieter Allesch

Glück und die "Kleine" vor der Tür

Die vor Weihnachten abgedruckten Kinderzeichnungen haben unseren Leser inspiriert, ebenfalls zum Zeichenstift zu greifen und seine Wünsche für 2018 zu Papier zu bringen.

LR Mag. Wolfgang Unterlercher aus Klagenfurt

Wintersonne am See

Am Lago di Predil südlich von Tarvis genoss unsere Leserin die Wintersonne.

LR Ingrid Bögner aus Klagenfurt

Fleißige Frau Holle

Im Mölltal war Frau Holle mehr als fleißig. Unser Leser übermittelte uns dieses Foto von der Preisdorfer Wiese.

LR Josef Scheiflinger

Unser Leser ist ein fleißiger Skitouren-Geher. Seine Mühen beim Aufstieg werden mit so herrlichen Aussichten wie diesem auf der Vertatscha in den Karawanken belohnt.

LR Michael Liebhart aus Straßburg

Reich gedeckter Frühstückstisch

Beim heutigen Nachfüllen seiner "Futterstation im Schrebergarten" in der Wernberger Drauschleife konnte unser Leser (versteckt) die ersten Besucher mit dem Fotoapparat einfangen. Neben dem Prachtstück von einem "Buntspecht" und dem Feldsperling waren auch noch viele Meisenarten, Rotkehlchen und unzählige Wintervögel beim reich gedeckten "Frühstückstisch!"

LR Arnulf Aichholzer aus Villach

Vergängliche Reifblumen

Bei einer Wanderung am Waidischbach in Ferlach bewunderte unser Leserrepoter die Reifblumen, die inzwischen wohl Regen und Schnee zum Opfer gefallen sind.

LR Raimund Tautscher aus Ferlach

Wanderung vor Traumkulisse

Den eindrucksvollen Sonnenuntergang am dürren Baum, Hinterwinkel, nahm unser Leser bei einer Schneeschuhwanderung auf.

LR Friedrich Insupp aus Treffen

Winter am See

Diesen Sonnenuntergang in Steindorf am Ossiacher See wollte unser Leser uns nicht vorenthalten.

LR Wolfgang Mattuschka aus Steindorf

Reger Flugverkehr

Bals ist das Häuschen zu klein, schreibt unser Leser, bei dem großen Andrang am Futterplatz.

LR Günter Dokter aus Gmünd

Abend in den Karawanken

So schön ist der Blick von Köstenberg in Richtung Süden, wenn die Sonne untergeht.

LR Christian Zeichen aus Köstenberg

Ruhe vor dem Sturm?

Christtag Mittag in Villach, strahlend blauer Himmel und die Drau wie ein Spiegel. Ob der Schneemann den vorhergesagten Wetterumschwung schon ankündigt?

LR Georg Wastl aus Villach

Christtag am Weissensee

Romantische Winteridylle herrscht am 25. Dezember am Kärntner Weissensee.

LR Barbara Grantner, Klagenfurt

Frohe Weihnachten!

Allen Leserinnen und Lesern und dem gesamten Team der Kleinen Zeitung ein frohes Weihnachtsfest.

LR Georg Wastl aus Villach

Naturgemälde

"Schönes Abendrot zum Winterbeginn" nennt unsere Leserreporterin ihr Fotogemälde.

LR Herta Goldschmied aus Hüttenberg

Vielsagend

Wollen die Barbara-Zweigerl was ankündigen? Diese Frage stellt sich unser Leser

LR Franz Keller aus Döbriach

Mittagskogel

Zu jeder Jahreszeit ein wunderschöner Berg, meint unsere Leserin.

LR Anita Tschemernjak aus Faak
1/150

Zwischen 22 Uhr und 8 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Frieling
0
3
Lesenswert?

Wunderschön

Des sind allesamt wunderschöne Bilder....

Antworten
Dirk12
3
4
Lesenswert?

Herrlich, vorbildlich, gleich 3 Hunde ohne Leine!

.

Antworten
paulrandig
0
0
Lesenswert?

Wunderschön, aber...

...manchmal frage ich mich, ob wir mittlerweile mehrheitlich verlernt haben die Kamera waagrecht zu halten...

Antworten
bianca50
0
2
Lesenswert?

Sieben auf einen Streich

Hier sind Tropmpetenpfifferlinge fotografiert. Sie sind eßbar und man findet sie bis in den November hinein

Antworten
ryg22223
0
3
Lesenswert?

Wunderschöne Bilder

Wirklich schöne Eindrücke der Leser.

Antworten
Gaskassier
0
1
Lesenswert?

Wunderschön

Habe einige herrliche Stunden auf dieser Alm verbracht. Unvergessliche Momente, wunderbar.

Antworten
jorg
0
3
Lesenswert?

wo bin ich?

Wenn der Berg im Hintergrund der Trogkofel ist, dann war die Ilse vielleicht am Spitzegel!??

Antworten

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.