4,9 Millionen Österreicher spielenSmarte Phones, fleißige Spieler

Mit dem Handy kam die große Lust am "Gaming".

 

Stolze 4,9 Millionen Österreicher sind laut Umfrage des Marktforschers GfK regelmäßige "Videospieler". Quer durch die Gesellschaft wird auf unterschiedlichen Plattformen Zerstreuung gesucht. Eine Zahl, die nur zunächst verblüfft – und dann wieder nicht, denn: Auf keinem anderen Endgerät wird so gerne gespielt wie auf dem allgegenwärtigen Smartphone: digitales Schweizer Taschenmesser mit reichlich Bedarf an Aufmerksamkeit.

Die Generation 8 Bit freute sich einst wie ein polierter Schilling, wenn sie eine Diskette mit einem neuen Spiel in den Heimcomputer schob. Das digitale Zepter, das in Internet-Haushalten jedermann schwingt und wischt, ist hingegen stets dabei. PC und Konsole mögen die am längsten genutzten Plattformen sein. Das Smartphone wurde, ob man nun will oder nicht, zum Lebensbegleiter.

"Gamer" – übrigens nicht nur männliche Teenager – suchen Spaß, eine Pause von der Realität: verwunderlich in durchwachsenen Zeiten?

Kommentieren

Bei der Erstellung von Kommentaren haben Nutzer rechtliche Bestimmungen (z. B. Privat-, Strafrecht), die Netiquette und Forenregeln einzuhalten. Was wir in diesem Forum nicht dulden: Beschimpfungen, Verspottungen, Belästigungen, Ehrbeleidigungen, Verhetzung, Diskriminierung in jedweder Form, Rassismus, Aufrufe zu Gewalt oder gar Selbstjustiz. Beiträge, die diesen Bestimmungen zuwiderlaufen, werden bei Kenntnis gelöscht, Nutzer im Wiederholungsfall gesperrt. Zudem behalten wir uns die stundenweise oder völlige Schließung von Foren vor. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir auch keine Links zu anderen Websites akzeptieren.
Als Nutzer stimmen Sie der Speicherung der von Ihnen angegebenen Daten (Stamm-, Verkehrsdaten, etc.) ausdrücklich zu. Die angegebenen Daten werden an staatliche Stellen (z. B. Polizei, Gericht) bei Untersuchung von vom Nutzer verbreiteten Materialien, oder sonst vorgenommenen ungesetzlichen Aktivitäten, weitergegeben. Weiters werden angegebene Daten (Name und Adresse) an sonstige Dritte bei Verletzung von Rechten oder sofern deren Rechtsverletzung nachvollziehbar behauptet wird (zB gem. § 18 Abs. 4 ECG), weitergegeben. Mit der Erstellung von Kommentaren stimmen Sie dem ausdrücklich zu und verzichten auf die Geltendmachung von jeglichen Ansprüchen. Siehe dazu auch unsere Forenregeln/Betriebsbedingungen in den AGB.