Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 27. August 2014 21:03 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     

    Schlafapnoe - gefährliche Atempausen im Schlaf

    Zur ersten Seite Zur vorigen Seite Zurück Seite 1 / 10 Weiter Zur nächsten Seite Zur letzten Seite
    Foto ©

    Was ist Schlafapnoe?

    Die oberen Atemwege (zwischen Gaumenzäpfchen und Kehlkopf) bestehen aus Muskeln. Diese fallen bei Patienten mit obstruktiver Schlafapnoe zusammen. So werden die Atemwege verlegt und es kommt zum Atemstillstand (mindestens zehn Sekunden). Die Ursachen für Schlafapnoe sind starkes Übergewicht, Fehlbildungen im Rachenbereich oder übergroße Mandeln bei Kindern.(Foto © Fotolia: krimar)

    Zur ersten Seite Zur vorigen Seite Zurück Seite 1 / 10 Weiter Zur nächsten Seite Zur letzten Seite

    Die aktuellsten Fotoserien

    Die meistgesehenen Fotoserien



    Seitenübersicht

    Zum Seitenanfang
    Bitte Javascript aktivieren!