Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 21. Oktober 2014 05:47 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Note 2,7 für Krankenhäuser Zähes Ringen um die Zukunft für alle Spitäler Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wellness & Gesundheit Nächster Artikel Note 2,7 für Krankenhäuser Zähes Ringen um die Zukunft für alle Spitäler
    Zuletzt aktualisiert: 01.02.2013 um 11:48 UhrKommentare

    Präimplantationsdiagnostik kommt in Deutschland

    Nach jahrelangen Debatten wird die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) in Deutschland eingeführt.

    Foto © Fotolia: id-foto

    Nach jahrelangen Debatten wird die umstrittene Präimplantationsdiagnostik (PID) in Deutschland eingeführt. Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) kündigte am Freitag in Berlin an, dass die deutsche Bundesregierung die Verordnung über die Gentests an Embryonen mit den Wünschen des Bundesrats nach einer Prüfung in Kraft setzten werde. Mit der PID kann festgestellt werden, ob ein Embryo von seinen Eltern bestimmte Erbkrankheiten geerbt hat.


    Mehr Wellness & Gesundheit

    Mehr aus dem Web

      Pollen in der Luft

      Fotolia: doris oberfrank-list




      Thermen-Genuss

       

      KLEINE.tv

      Angebot zum Einfrieren der Eizellen umstritten

      Apple und Facebook wollen Mitarbeiterinnen, die eine Schwangerschaft auf...Noch nicht bewertet

       

      Gesundheits-Newsletter

      Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

       

      Übergewicht?

      Pixelio/chocolat01

      Vorträge, Seminare, Termine

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!