Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. September 2014 07:52 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Ebola: Gefahr für den Weltfrieden Verzweifelte Suche nach neuen Strategien Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wellness & Gesundheit Nächster Artikel Ebola: Gefahr für den Weltfrieden Verzweifelte Suche nach neuen Strategien
    Zuletzt aktualisiert: 30.04.2012 um 19:50 UhrKommentare

    Sanfte Dehnübungen helfen bei Hexenschuss

    Foto © APA

    Bei einem Hexenschuss ist bewegungsloses Verharren die schlechteste Medizin. Ratsam sind vielmehr sanfte Dehnübungen, empfehlen Experten. So helfen zum Beispiel das Kreisen der Schultern, tiefes Ein- und Ausatmen oder das Pressen der Ellenbogen gegen die Brust, die Muskeln wieder zu entspannen. Klingen die Beschwerden nach drei Tagen nicht deutlich ab, ist ein Arztbesuch angebracht.

    Quelle: APA

    Mehr Wellness & Gesundheit

    Mehr aus dem Web

      Pollen in der Luft

      Fotolia: doris oberfrank-list




      Thermen-Genuss

       

      KLEINE.tv

      Umfrage: Eltern sagen "Ja" zu Verbot

      Die Stadt Graz plant ein Rauch- und Alkoholverbot auf Grazer Spielplätze...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Gesundheits-Newsletter

      Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

       

      Übergewicht?

      Pixelio/chocolat01

      Vorträge, Seminare, Termine

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!