Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 25. Juli 2014 20:20 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Klare Absage an Diskriminierung Das Aus scheint endgültig Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wellness & Gesundheit Nächster Artikel Klare Absage an Diskriminierung Das Aus scheint endgültig
    Zuletzt aktualisiert: 16.04.2012 um 16:39 UhrKommentare

    Lavendelöl selbst herstellen

    Foto © APA

    Lavendelöl für Massagen oder zur Schmerzlinderung lässt sich leicht selbst herstellen. Darauf weist die Zeitschrift "Der Naturarzt" (Ausgabe 5/2012) hin. Demnach kommen eine Handvoll am frühen Morgen gepflückte echte Lavendelblüten in eine Glasflasche mit weitem Hals. Sie werden mit Mandel- oder einem anderen hochwertigen Pflanzenöl bedeckt.

    Die verschlossene Flasche sollte vier Wochen auf der Fensterbank stehen und immer wieder geschüttelt werden. Anschließend filtert man das Öl und verwendet es zum Beispiel für Massagen bei Rheumaschmerzen oder um bei Kopfschmerzen die Schläfen damit einzureiben.

    Quelle: APA

    Mehr Wellness & Gesundheit

    Mehr aus dem Web

      Pollen in der Luft

      Fotolia: doris oberfrank-list




      Thermen-Genuss

       

      KLEINE.tv

      Schnelle Hilfe bei Badeunfällen

      Vor allem bei Kindern kommt es beim Baden immer wieder zu gefährlichen S...Bewertet mit 5 Sternen

       

      Gesundheits-Newsletter

      Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

       

      Übergewicht?

      Pixelio/chocolat01

      Vorträge, Seminare, Termine

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!