Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. November 2014 07:09 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
     
    Spatenstich für das "Zentrum für Suchtmedizin" Note 2,7 für Krankenhäuser Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Wellness & Gesundheit Nächster Artikel Spatenstich für das "Zentrum für Suchtmedizin" Note 2,7 für Krankenhäuser
    Zuletzt aktualisiert: 24.10.2011 um 09:49 UhrKommentare

    Morgentau macht das Immunsystem fit

    Das sogenannte Kneipp'sche Tautreten bringt das Immunsystem auf Trab. Es geht ganz einfach und kostet auch nichts. Dazu muss man sich nur aus dem mollig warmen Bett direkt in die Morgenwiese oder den Rasen vor dem Haus begeben und mit nackten Füßen durch das feuchte Gras laufen.

    Foto © APA

    Durch die abwechselnden Kälte- und Wärmereize lernt der Körper, die Temperatur besser zu regulieren.

    "Das härtet ab", erklärt der Physiotherapeut Uwe Steinacher von der Sebastian-Kneipp-Schule in Bad Wörishofen im Apothekenmagazin "Baby und Familie". Aufhören sollte man, wenn der Kältereitz als chmerzhaft empfunden wird oder wenn sich beim Laufen ein Wärmegefühl einstellt. Danach gründlich abtrocknen, sich bewegen, bis die Füße wieder warm sind und warme Socken oder Patschen anziehen. So gewappnet widersteht der Körper dem Experten zufolge den Erkältungsviren leichter.


    Mehr Wellness & Gesundheit

    Mehr aus dem Web

      Pollen in der Luft

      Fotolia: doris oberfrank-list




      Thermen-Genuss

       

      KLEINE.tv

      KAC und VSV starten in den "Movember"

      Jedes Jahr im November ist der so genannte "Movember" (MOustache und noV...Bewertet mit 3 Sternen

       

      Gesundheits-Newsletter

      Tipps für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

       

      Übergewicht?

      Pixelio/chocolat01

      Vorträge, Seminare, Termine

       


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!