Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 19. April 2014 01:18 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Reise
     
    Malediven: Strandurlaub mit Korallenzauber Lufthansa rüstet sich für Mega-Streik Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Reise Nächster Artikel Malediven: Strandurlaub mit Korallenzauber Lufthansa rüstet sich für Mega-Streik
    Zuletzt aktualisiert: 29.01.2013 um 18:58 UhrKommentare

    Swarovski-Kristallwelten: Der Riese wird noch riesiger

    Die Swarovski-Kristallwelten in Wattens werden bis 2015 erweitert.

    Im Bauch des "Riesen" breitet sich die glitzernde Wunderwelt aus

    Foto © APAIm Bauch des "Riesen" breitet sich die glitzernde Wunderwelt aus

    Sie sind eine der erfolgreichsten Sehenswürdigkeiten auf rot-weiß-rotem Boden: die Swarovski-Kristallwelten im Tiroler Wattens. Die glitzernde Wunderwelt entpuppte sich seit der Eröffnung im Jahr 1995 als touristische Erfolgsgeschichte: Mehr als elf Millionen Besucher wollten die Faszination Kristall bislang insgesamt hautnah erleben. Pro Jahr finden durchschnittlich 700.000 Gäste den Weg nach Wattens.

    Jetzt wurde eine Erweiterung der Attraktion beschlossen. Der Spatenstich ist bereits erfolgt, die Fertigstellung wurde für 2015 anvisiert. Mit einem Budget von rund 34 Millionen Euro soll die aktuell bestehende Fläche von 3,5 Hektar auf 7,5 Hektar erweitert - und damit mehr als verdoppelt - werden.

    Die Kristallwelten fungieren seit jeher auch als Forum für Kunst - konkret im Rahmen des Programms "Kunst im Riesen". Unter dem Titel "Transparente Opazität" nutzte der in Tel Aviv geborene Künstler Arik Levy eine der Wunderkammern, um seine Assoziationen zum Thema Kristall optisch umzusetzen. Es ist ein einzigartiges Spiel mit Größenverhältnissen und Formen. Man kann es nur betrachten, aber auch angreifen und damit in Interaktion treten.


    Mehr Reise

    Mehr aus dem Web

      Reiseangebote

      Angebote suchen:

       




      Reise-Newsletter

      Länder, Städte, Inselträume: Infos fürs Fernweh per E-Mail!

       

      Leserreisen

      zur Leserreise


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang