Springe zu: Inhalt | Hauptnavigation | Seitenleiste | Fußzeile
  • Zur Kärnten-Ausgabe
  • 01. August 2014 11:48 Uhr | Als Startseite
    Neu registrieren
    Home » Reise
     
    So viel Trinkgeld ist im Ausland angemessen Grinzing, das Dorf in der Stadt Voriger Artikel Aktuelle Artikel: Reise Nächster Artikel So viel Trinkgeld ist im Ausland angemessen Grinzing, das Dorf in der Stadt
    Zuletzt aktualisiert: 02.01.2013 um 19:03 UhrKommentare

    "Bild" empfiehlt Kärnten als Riviera Österreichs

    Deutschlands größte Zeitung reiht Kärnten unter die Top-Reiseziele 2013.

    Foto © KLZ/Hassler

    Einmal keine negativen Schlagzeilen über Kärnten in Deutschlands größtem Boulevardblatt "Bild". Im Gegenteil - Kärnten schafft es auf die erste Seite der Online-Meldungen unter die Top-Reiseländer der Welt. Bild bezieht sich dabei auf "Lonely Planet", dem Reiseverlag, der Kärnten unter die besten Reiseziele weltweit gereiht hat.

    "Na, da schau her: Auch die Österreicher haben ihre Riviera", schreibt Bild. "Das Nordufer des Wörthersees steht den italienischen und französischen Edelküsten nämlich in nichts nach. Elegante Hotels, Jugendstilvillen, Spielbanken. Im August lockt das Seewasser mit 28 Grad. Österreichs südlichstes Bundesland hat auch mächtige Dreitausender im Naturpark Hohe Tauern und die schönste Altstadt in Klagenfurt. Italienische Baumeister hinterließen dort im 16. und 17. Jahrhundert ein Renaissance-Juwel. Zwischen all den Palästen, Innenhöfen und Arkaden finden sich heute urige Bauernmärkte neben noblen Designerboutiquen.

    Gmünd wiederum gilt als Kärntens Rothenburg, ein Städtchen aus dem Mittelalter. Mit Stadtmauer und Türmen. Und dem Porsche-Museum.


    Mehr Reise

    Mehr aus dem Web

      Reiseangebote

      Angebote suchen:

       


      Reise-Newsletter

      Länder, Städte, Inselträume: Infos fürs Fernweh per E-Mail!

       

      Leserreisen

      zur Leserreise


      Seitenübersicht

      Zum Seitenanfang
      Bitte Javascript aktivieren!